Das Geheimnis der Mondprinzessin

KINOSTART: 01.01.1970 • Fantasyfilm • Ungarn/Großbritannien/Frankreich (2008)
Lesermeinung
Originaltitel
The Secret of Moonacre
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Ungarn/Großbritannien/Frankreich

Der jungen Maria Merryweather ist es bestimmt, gegen ein düsteres Vermächtnis anzukämpfen, das ihr neues Zuhause, Schloss Mondland, bedroht. Das Starbesetzte Fantasymärchen zaubert stimmungsvoll eine verwunschene Welt, bietet Spannung, humorvolle Momente und ein großartiges fantastisches Finale. Nach dem Tod ihres Vaters muss Maria Merryweather London verlassen und sich auf den langen Weg nach Schloss Mondland machen. Dort lebt ihr einziger Verwandter, Sir Benjamin Merryweather. Alles, was der Vater Maria hinterlassen hat, ist ein altes, ledergebundenes Buch, die "Chroniken des Mondlandtals". Onkel Benjamin begegnet Maria unwirsch und wortkarg. Seltsame Dinge gehen in dem heruntergekommenen Schloss vor, verborgene Mächte scheinen am Werk zu sein. Im Wald vor dem Schlossgelände wird Maria von einer Bande jugendlicher Wilderer, angeführt von Robin de Noir, bedroht. Dessen Vater, der finstere Coeur de Noir, beherrscht von seiner Burg aus mit seinen schwarzen Rittern den Wald. Als Maria die alte Chronik liest, wird ihr vieles klar. Vor Hunderten von Jahren zerrissen die freundschaftlichen Bande zwischen den Familien Merryweather und De Noir; Hass und Rachsucht beherrschten fortan ihr Verhältnis. Auslöser war die Gier beider Familien nach den magischen Perlen der Mondprinzessin. Ein Fluch wurde damals ausgesprochen, der das Mondlandtal mit tiefster Finsternis bedroht, wenn die Perlen nicht dem Meer zurückgegeben werden. Maria ist die einzige, die den Fluch aufheben kann, und dafür muss sie sich in große Gefahr begeben. Eine Verbündete findet sie in der schönen Einsiedlerin Loveday, die etwas mit Onkel Benjamins gebrochenem Herzen zu tun haben scheint. Und dann sind da noch ein weißes Pferdchen, ein schwarzer Löwe, die Einhörner des Meeres und Gouvernante Miss Heliotrope, die Maria in größter Not zu Hilfe kommen. Das Fantasymärchen basiert auf dem Buch "Das kleine weiße Pferd" von Elizabeth Goudge.

Darsteller
Strahlendes Lächeln trotz einiger Flops: Ioan Gruffudd
Ioan Gruffudd
Lesermeinung

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung