Berliner Runde

Das Erste informiert in der "Beliner Runde" ausführlich über die Bundestagswahl 2017. Vergrößern
Das Erste informiert in der "Beliner Runde" ausführlich über die Bundestagswahl 2017.
Fotoquelle: ARD-Hauptstadtstudio/ZDF/Tanja Schnitzler
Report, Politik
Berliner Runde

ARD
So., 24.09.
20:15 - 21:15


Die Wählerinnen und Wähler haben entschieden: Über den Stand der Hochrechnungen und mögliche Koalitionen diskutieren die Moderatoren Rainald Becker und Peter Frey mit den Parteispitzen und Spitzenkandidaten im ARD-Hauptstadtstudio.

Wie interpretieren die Parteien die Ergebnisse? Mit welchen Themen und Forderungen gehen die Parteien in die Koalitionsverhandlungen? Die Sondersendung "Berliner Runde" wird live aus dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin gesendet.

Geladen sind Vertreter/innen jener Parteien, die nach dem Stand der Hochrechnungen um 20 Uhr den Einzug in den Deutschen Bundestag geschafft haben.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo: "Berlin direkt".

Berlin direkt

Report | 21.01.2018 | 19:10 - 19:28 Uhr
3.75/508
Lesermeinung
BR Moderator Andreas Bachmann.

Kontrovers

Report | 24.01.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
2.93/5015
Lesermeinung
arte Der russische Präsident Wladimir Putin soll den US-amerikanischen Wahlkampf beeinflusst haben.

Putin vs. USA - Russland und die US-Wahlen

Report | 26.01.2018 | 09:25 - 10:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr