Chanson d'amour

  • Der alternde SchlagersŠnger Alain Moreau (GŽrard Depardieu) lernt die zauberhafte Marion (CŽcile de France) kennen. Vergrößern
    Der alternde SchlagersŠnger Alain Moreau (GŽrard Depardieu) lernt die zauberhafte Marion (CŽcile de France) kennen.
    Fotoquelle: ARD
  • Als Schlagersänger Alain Moreau (Gérard Depardieu) eines Abends von der Bühne aus ein hübsches, neues Gesicht erblickt, erwacht er aus seiner Lethargie: Marion (Cécile de France), eine Maklerin und alleinerziehende Mutter, hat es erst kürzlich in di Vergrößern
    Als Schlagersänger Alain Moreau (Gérard Depardieu) eines Abends von der Bühne aus ein hübsches, neues Gesicht erblickt, erwacht er aus seiner Lethargie: Marion (Cécile de France), eine Maklerin und alleinerziehende Mutter, hat es erst kürzlich in di
    Fotoquelle: ARTE France
  • Marion (Cécile de France), eine Maklerin und alleinerziehende Mutter, hat es erst kürzlich in die Provinz verschlagen, wo sie den in die Jahre gekommenen Schlagersänger Alain kennenlernt. Vergrößern
    Marion (Cécile de France), eine Maklerin und alleinerziehende Mutter, hat es erst kürzlich in die Provinz verschlagen, wo sie den in die Jahre gekommenen Schlagersänger Alain kennenlernt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Alain (Gérard Depardieu) hat sich in die wesentlich jüngere Wohnungsmaklerin Marion (Cécile de France) verliebt. Vergrößern
    Alain (Gérard Depardieu) hat sich in die wesentlich jüngere Wohnungsmaklerin Marion (Cécile de France) verliebt.
    Fotoquelle: ARD
  • Alain Moreau (GŽrard Depardieu) ist ein in die Jahre gekommener SchlagersŠnger. In die Hitparaden schaffte er es zwar nie, doch Alain singt seine unmodisch gewordenen Schnulzen noch immer mit Herz und Hingabe. Vergrößern
    Alain Moreau (GŽrard Depardieu) ist ein in die Jahre gekommener SchlagersŠnger. In die Hitparaden schaffte er es zwar nie, doch Alain singt seine unmodisch gewordenen Schnulzen noch immer mit Herz und Hingabe.
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Liebesfilm
Chanson d'amour

Infos
Synchronfassung, Produktion: EuropaCorp, Rectangle Productions, France 3 Cinéma
Originaltitel
Quand j'étais chanteur
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 18. Januar 2007
DVD-Start
Do., 08. November 2007
arte
Mi., 08.08.
22:45 - 00:35


Alain Moreau ist ein in die Jahre gekommener Schlagersänger. Seit einer Ewigkeit beglückt er mit seiner Band in Clermont-Ferrand Tanzveranstaltungen, Firmenfeiern und Seniorenheime. In die Hitparaden schaffte er es nie, doch Alain singt seine unmodisch gewordenen Schnulzen noch immer mit Herz und Hingabe. Nur in letzter Zeit wirkt er etwas steif und routiniert, wie seine Managerin und Exfrau Michèle anmerkt.

Als er eines Abends von der Bühne aus ein hübsches, neues Gesicht erblickt, erwacht er aus seiner Lethargie: Marion, eine Maklerin und alleinerziehende Mutter, hat es erst kürzlich in die Provinz verschlagen. Dass sie im Büro seines Freundes Bruno arbeitet, ist ein willkommener Anlass für den Charmeur, die attraktive junge Frau zwischen zwei Auftritten anzuquatschen. Alain verbringt die Nacht mit der schönen Blondine.

Am Morgen danach macht sich Marion schnell aus dem Staub. Doch Alain lässt nicht locker, und mit seiner entwaffnenden Ehrlichkeit und liebenswürdigen Extravaganz macht der schrullige Sänger bald einen tiefen Eindruck auf die zerbrechliche Marion.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Chanson d'Amour" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der angehende Tierarzt Erik (Daniel Morgenroth, re.) kümmert sich um Martinas (Lara Joy Körner) Pferd.

Utta Danella - Die Hochzeit auf dem Lande

Spielfilm | 01.12.2018 | 21:40 - 23:10 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
ARD Daniel (Erol Sander) beschließt zusammen mit Assistenzarzt Thomas (David Winter) und Miriam (Saskia Valencia) die Verlegung eines Patienten in eine Spezialklinik.

Notfall für Dr. Guth

Spielfilm | 02.12.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
MDR Das Mannequin Bibi (Mady Rahl) wundert sich, mit Graf René (Johannes Heesters) einen fremden Mann im Bett ihres Freundes zu finden.

Hallo Janine

Spielfilm | 05.12.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr