Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!
Spielfilm, Komödie • 03.12.2022 • 20:15 - 22:15
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Daddy's Home 2
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 07. Dezember 2017
Spielfilm, Komödie

Weihnachtlicher Hüttenkoller

Von Christopher Diekhaus

"Daddy's Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!" ist die Fortsetzung zum väterlichen Hahnenkampf von 2015, die streckenweise launige Unterhaltung bietet – aber nicht viel mehr.

In "Bad Moms 2" müssen sich die von Mila Kunis angeführten Bad Moms mit ihren Müttern auseinandersetzen, die an Weihnachten bei ihren Töchtern auf der Matte stehen. In die gleiche Kerbe schlägt auch die Fortsetzung zu "Daddy's Home" – mit dem kleinen Unterschied, dass die beiden männlichen Protagonisten zum Fest Besuch von ihren Vätern bekommen. Während "Bad Moms 2" zwischen derben Zoten und hohler Rührseligkeit versackt, erweist sich das Papa-Sequel zumindest phasenweise als netter, wenn auch wenig origineller Spaß. Nun wird der Film bei SAT.1 wiederholt.

Nach dem Hahnenkampf ist vor dem Hahnenkampf. Am Ende von Teil eins schlossen der brave Spießer Brad (Will Ferrell) und Obermacho Dusty (Mark Wahlberg) Frieden und einigten sich darauf, als "Co-Dads" zusammen für Dustys Kinder Megan (Scarlett Estevez) und Dylan (Owen Vaccaro) da zu sein. Ein Arrangement, das vor allem Brads Ehefrau Sara (Linda Cardellini), die früher mit Dusty verheiratet war, erfreut. Das anstehende Weihnachtsfest will die Patchwork-Familie, der auch Dustys neue Gattin Karen (Alessandra Ambrosio) und seine Stieftochter Adrianna (Didi Costine) angehören, gemeinsam verbringen.

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

Komplettiert wird das Feiertagstreffen von Brads Papa Don (John Lithgow) und Dustys Vater Kurt (Mel Gibson), die vollkommen unterschiedlich auf die "Co-Dad"-Situation reagieren. Anders als Don kann der kernige Ex-Astronaut Kurt mit der gemeinsamen Erziehungsarbeit wenig anfangen und lässt daher nichts unversucht, um Brad und Dusty gegeneinander aufzuhetzen. Dass die Familien in eine abgelegene Hütte fahren, macht die Sache nicht gerade einfacher.

Offensichtliche Gegensätze

"Daddy's Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!" gelingt es selten, das in der Geschichte steckende satirische Potenzial wirklich auszuschöpfen. Für einen cleveren, entlarvenden Blick auf heutige Familienkonstellationen und bestimmte Männlichkeitsbilder fehlt es der Festtagskomödie schlichtweg an Nuancen und hintersinnigen Pointen.

Regisseur Sean Anders ("Kill the Boss 2"), der abermals am Drehbuch mitschrieb, setzt bevorzugt auf klare Gegensätze und Überzeichnungen, was bereits die grundverschiedene Anlage der beiden Großväter unterstreicht. Während Don ein liebenswerter, einfühlsamer älterer Mann ist, präsentiert sich Kurt als kantiger Womanizer, der mit seiner Meinung nie hinter dem Berg hält. Eine durchschaubare Konzeption, die die manchmal etwas forciert wirkende Handlung jedoch über weite Strecken tragen kann.

Daddy's Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme! – Sa. 03.12. – SAT.1: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Der Trailer zu "Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!"

top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie, Buchautor und bekannt als „Doc Esser“ in TV und Hörfunk.
Gesundheit

Das Krebsrisiko senken – so geht’s

Am 04. Februar ist Weltkrebstag. Kaum eine Krankheit ist so bekannt und gleichzeitig so gefürchtet. Dabei kann man das Risiko, an Krebs zu erkranken, mit einigen einfachen Veränderungen im Lebensstil drastisch senken. Wie genau das funktioniert, erklärt der Oberarzt Heinz-Wilhelm Esser.
Die Katharinenkirche ist ein beeindruckendes Stück deutscher Kulturgeschichte.
Nächste Ausfahrt

Saulheim: Katharinenkirche Oppenheim

Auf der Autobahn 63 von Mainz nach Kaiserslautern begegnet Autofahrern in der Nähe von Saulheim das braune Hinweisschild „Katharinenkirche Oppenheim“.
Hendrik Duryn ist den meisten als "Der Lehrer" bekannt.
HALLO!

Hendrik Duryn: "Regeln sind zu oft wie Fußfesseln für Ermittler"

Hendrik Duryn ermittelt als Tjark Wolf auf unkonventionelle Weise in idyllischen Örtchen an der Nordsee. Für prisma öffnete der Mann, den die meisten deutschen TV-Zuschauer immer mit seiner Rolle als „Der Lehrer“ verbinden werden, sein Herz zu Themen wie „Dünentod“, Probleme der Polizeiarbeit und die Bedeutung von Action im Film.
Prof. Dr. Bastian von Tresckow, Stellvertretender Direktor der Klinik für Hämatologie und Stammzellentransplantation, Leiter des CAR-T-Zell-Programms und des Schwerpunkts Lymphome an der Universitätsmedizin Essen.
Gesundheit

Normal leben trotz Krebs

Die Diagnose Krebs bedeutet oft eine harte Zäsur im Leben der Betroffen. Früher riss sie die Patienten meist komplett aus ihrem Alltag. Das gilt heute zum Glück oft nicht mehr. Lesen Sie das große prisma-Interview anlässlich des Weltkrebstages 2023 mit zwei der führenden Krebsexperten Deutschlands über die neuesten Therapien und Heilungschancen.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung „Hauptsache Gesund“.
Gesundheit

So bleiben Sie gelassen

In der heutigen Zeit stehen immer mehr Menschen unter dauerhaftem Stress. Wie soll man da noch ruhig und gelassen durch das Leben gehen? Dr. Carsten Lekutat verrät, mit welchen Tricks die innere Ruhe endlich gelingt.
Unter anderem dieses Fachwerkhaus befindet sich in der historischen Altstadt.
Nächste Ausfahrt

Bad Eilsen: Historische Altstadt

Auf der Autobahn 2 von Berlin nach Oberhausen begegnet Autofahrern in Höhe der Anschlussstelle 35 das braune Hinweisschild „Historische Altstadt Rinteln“.