Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show

  • Günther Jauch (l.), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk Vergrößern
    Günther Jauch (l.), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Günther Jauch (l.), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk Vergrößern
    Günther Jauch (l.), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
Unterhaltung, Show
Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Fr., 07.09.
20:15 - 00:00
4/4


Soviel Spontaneität und Improvisationstalent wurde dem Unterhaltungs-Trio noch nie abverlangt: Barbara Schöneberger, Günther Jauch und Thomas Gottschalk wissen zu Beginn der Show weder, wer von ihnen den Abend moderieren, noch, wer als Team spielen wird, geschweige denn, gegen welche prominenten Kandidaten sie antreten werden oder wer den Gewinn von 50.000 Euro im Fall des Sieges erhalten wird.

Die drei RTL-Allzweckwaffen, die bis Ende 2017 schon gemeinsam "Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle" meisterten, werden auch diesmal in Raterunden antreten.

Es ist die letzte der vier Folgen, die RTL zunächst ins Programm genommen hat.

In der Show reißt Michelle Hunziker vor lauter Spielfreude vor laufender Kamera die Hose. Michelle Hunziker: 'Ich habe mich so sehr darüber gefreut, dass wir den Punkt gewonnen haben, dass ich wohl etwas zu sehr hochgesprungen bin. Dabei ist dann leider meine Hose gerissen. Aber man muss so etwas mit Humor nehmen. Wir haben dann eine kurze Pause gemacht, die Hose backstage in Windeseile genäht und schon konnte es weitergehen.'
Für die ahnungslosen Promi-Teams gilt es heute u.a. ihre Reaktionsschnelligkeit unter Beweis zu stellen, mit vollem Körpereinsatz einen zweibeinigen Tisch mit Wackelpudding einzudecken, Socken in einer laufenden Wäschetrommel zu zählen und sich im Orangenweitwurf zu behaupten.
Wer startet voll durch? Jedes Team spielt stellvertretend für einen Publikumskandidaten, der 50.000 ? Siegprämie gewinnen kann. Schiedsrichter und Spielleiter ist Thorsten Schorn.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Dancing on Ice

Dancing on Ice

Unterhaltung | 20.01.2019 | 20:15 - 22:55 Uhr
2.9/5010
Lesermeinung
RTL Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal

Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal - Alabaster-Figur Madame Henry

Unterhaltung | 21.01.2019 | 02:50 - 03:35 Uhr
3.24/5059
Lesermeinung
WDR Zimmer frei!

Zimmer frei!

Unterhaltung | 21.01.2019 | 03:50 - 04:50 Uhr
3.37/5041
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr