Der Auftragslover

Alex (Romain Duris) wird von Juliette (Vanessa Paradis) überrascht. Vergrößern
Alex (Romain Duris) wird von Juliette (Vanessa Paradis) überrascht.
Fotoquelle: WDR/Degeto/Universal
Spielfilm, Komödie
Der Auftragslover

Infos
Originaltitel
L'Arnacoeur
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Mi., 17. März 2010
WDR
Di., 05.06.
23:40 - 01:15


Er hat Charme, sieht blendend aus, ist einfühlsam und verständnisvoll: Auf Frauen wirkt Alex wie der absolute Traummann. Allerdings wissen die meisten seiner Eroberungen nicht, dass er in geheimer Mission agiert: Denn Alex ist von Beruf Herzensbrecher. Besorgte Verwandte oder Freunde können ihn anheuern, damit er frustrierten Frauen schöne Augen macht und sie dazu bringt, endlich mit dem jeweiligen Freund Schluss zu machen. Unterstützt von seiner Schwester Mélanie und deren Mann Marc bereitet er sich akribisch auf seine Aufträge vor und inszeniert spektakuläre Manöver, um bei seinen Zielpersonen Eindruck zu schinden. Der Aufwand lohnt sich, Alex' Erfolgsquote liegt bei 100 Prozent. Es gibt für ihn nur eine Einschränkung: Er zerstört keine glücklichen Beziehungen. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel. Von einem rabiaten Gläubiger unter Druck gesetzt, nimmt Alex notgedrungen den lukrativen Auftrag des schwerreichen Blumenhändlers Van Der Becq an. Dessen Tochter Juliette schwebt mit ihrem Verlobten Jonathan zwar im siebten Himmel, aber trotzdem soll Alex die beiden auseinanderbringen. Die Zeit drängt, denn in zehn Tagen soll in Monaco die Hochzeit stattfinden. Kurzerhand gibt Alex sich als Juliettes neuer Bodyguard im Auftrag ihres Vaters aus, weicht der Braut fortan nicht mehr von der Seite und wartet auf eine Chance, um ihr Herz zu gewinnen. Aber die selbstbewusste junge Frau lässt sich nicht so leicht an der Nase herumführen, im Gegenteil: Sie ist von ihrem "Wachhund" vor allem genervt und schafft es immer wieder, ihm zu entwischen. Der Countdown zur Hochzeit läuft und Alex greift zu den aberwitzigsten Tricks, um Juliette doch noch für sich zu gewinnen. Nach vielen Mühen scheint der Plan aufzugehen. Zugleich aber geschieht etwas Unerwartetes: Der abgebrühte Auftragslover entwickelt echte Gefühle für sein Zielobjekt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "L'arnacoeur - Der Auftragslover" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "L'arnacoeur - Der Auftragslover"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die angeblichen Väter Francois (Pierre Richard, rechts) und Jean (Gérard Depardieu, links) haben "ihren" Sohn Tristan (Stéphane Bierry) gefunden.

TV-Tipps Zwei irre Spaßvögel

Spielfilm | 25.05.2018 | 23:30 - 00:55 Uhr
3.85/5013
Lesermeinung
ZDF Maria (Natalia Verbeke) hängt in ihrem Heimatsdorf die Wäsche ab und erblickt Jean-Louis.

Nur für Personal!

Spielfilm | 03.06.2018 | 03:05 - 04:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
BR Boule (Charles Crombez) nimmt seinen Hund Bill mit in die Schule.

Boule & Bill

Spielfilm | 03.06.2018 | 08:30 - 09:45 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr