Der Kuss vor dem Tode

  • Ellen (Sean Young, l.) hat die schlimmsten Befürchtungen über die Vergangenheit ihres Ehemanns und besucht heimlich dessen Mutter (Diane Ladd, r.). Vergrößern
    Ellen (Sean Young, l.) hat die schlimmsten Befürchtungen über die Vergangenheit ihres Ehemanns und besucht heimlich dessen Mutter (Diane Ladd, r.).
    Fotoquelle: ZDF/David Appleby
  • Zum ersten Mal in ihrem Leben ist Ellen (Sean Young, l.) so richtig glücklich, denn ihr neuer Freund (Matt Dillon, r.) scheint in jeder Hinsicht ein Hauptgewinn zu sein. Vergrößern
    Zum ersten Mal in ihrem Leben ist Ellen (Sean Young, l.) so richtig glücklich, denn ihr neuer Freund (Matt Dillon, r.) scheint in jeder Hinsicht ein Hauptgewinn zu sein.
    Fotoquelle: ZDF/David Appleby
  • Jonathan (Matt Dillon, r.) hat sein Ziel erreicht: Er führt die schöne Ellen (Sean Young, l.) zum Traualtar und gehört nun endlich zur reichsten und mächtigsten Familie der Gegend. Vergrößern
    Jonathan (Matt Dillon, r.) hat sein Ziel erreicht: Er führt die schöne Ellen (Sean Young, l.) zum Traualtar und gehört nun endlich zur reichsten und mächtigsten Familie der Gegend.
    Fotoquelle: ZDF/David Appleby
  • Lügen, Ränke schmieden, fremde Identitäten benutzen, sich rücksichtslos aller unliebsamen Zeugen entledigen - das ist das Tagesgeschäft des Emporkömmlings Jonathan (Matt Dillon). Vergrößern
    Lügen, Ränke schmieden, fremde Identitäten benutzen, sich rücksichtslos aller unliebsamen Zeugen entledigen - das ist das Tagesgeschäft des Emporkömmlings Jonathan (Matt Dillon).
    Fotoquelle: ZDF/David Appleby
  • Thor Carlsson (Max von Sydow) ist der mächtigste Industrielle vor Ort, doch in seiner Familie passiert eine Tragödie nach der anderen. Vergrößern
    Thor Carlsson (Max von Sydow) ist der mächtigste Industrielle vor Ort, doch in seiner Familie passiert eine Tragödie nach der anderen.
    Fotoquelle: ZDF/David Appleby
  • Ohne zu zögern, hat Jonathan (Matt Dillon) seine schwangere Freundin vom Sims eines Hochhauses gestoßen, denn sie war seinem Plan - zu Macht und Einfluss zu kommen - im Weg. Vergrößern
    Ohne zu zögern, hat Jonathan (Matt Dillon) seine schwangere Freundin vom Sims eines Hochhauses gestoßen, denn sie war seinem Plan - zu Macht und Einfluss zu kommen - im Weg.
    Fotoquelle: ZDF/David Appleby
  • Jonathan (Matt Dillon, r.) hält es bei seiner Mutter (Diane Ladd, l.), in dem kleinen beengten Häuschen und in diesem Leben ohne Perspektive, nicht mehr aus. Vergrößern
    Jonathan (Matt Dillon, r.) hält es bei seiner Mutter (Diane Ladd, l.), in dem kleinen beengten Häuschen und in diesem Leben ohne Perspektive, nicht mehr aus.
    Fotoquelle: ZDF/David Appleby
  • Nach inneren Kämpfen kann Ellen (Sean Young) schließlich den Mord an ihrer Zwillingsschwester auf sich beruhen lassen, denn ein wundervoller Mann ist in ihr Leben getreten. Vergrößern
    Nach inneren Kämpfen kann Ellen (Sean Young) schließlich den Mord an ihrer Zwillingsschwester auf sich beruhen lassen, denn ein wundervoller Mann ist in ihr Leben getreten.
    Fotoquelle: ZDF/David Appleby
Spielfilm, Kriminalfilm
Der Kuss vor dem Tode

Infos
Originaltitel
A kiss before dying
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1991
DVD-Start
Do., 06. September 2007
ZDFneo
Fr., 12.01.
23:10 - 00:35


Jonathan ermordet seine Freundin Dorothy, die Tochter des Industriellen Carlsson. Carlsson hatte vor, sie zu enterben, weil sie ohne Trauschein schwanger war. Alle glauben an einen Selbstmord, nur ihre Zwillingsschwester Ellen nicht. Vergeblich versucht sie Lieutenant Corelli von ihrer Mordtheorie zu überzeugen.

Nach dem Tod von Dorothys Ex-Freund und dessen Geständnis wird der Fall zu den Akten gelegt. Auch Ellen gibt sich nun damit zufrieden, zumal gerade ein wundervoller Mann in ihr Leben getreten ist – der Mörder ihrer Schwester.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Kuss vor dem Tode" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nettie (Sabine Timotheo) genießt es, in Belgien am Meer zu sein.

Der freie Wille

Spielfilm | 27.04.2018 | 22:25 - 01:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/506
Lesermeinung
WDR Der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) macht die Bekanntschaft von Salome Otterbourne (Angela Lansbury).

Tod auf dem Nil

Spielfilm | 29.04.2018 | 11:25 - 13:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.65/5017
Lesermeinung
NDR Das Böse unter der Sonne

Das Böse unter der Sonne

Spielfilm | 30.04.2018 | 00:35 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.95/5021
Lesermeinung
News
Zwischen Tochter Maria (Petra Schmidt-Schaller) und Vater Max (Günther Maria Halmer, rechts) herrschen tiefe Risse. Dank Emil (Claude Heinrich) taut der alte Griesgram aber langsam auf.

Die Tragikomödie "Wir lieben das Leben" erzählt von einer jungen Frau, die mit dem Leben und mit sic…  Mehr

Besonderer Gast bei Eckart von Hirschhausen: Balian Buschbaum war unter dem Namen Yvonne Buschbaum in der deutschen Leichtathletik im Stabhochsprung erfolgreich. Nach der Karriere änderte er das Geschlecht.

Eckart von Hirschhausen begrüßt in einer neuen Folge seiner beliebten Sendung "Hirschhausens Quiz de…  Mehr

Ein Vater (Mitte) und sein Sohn (rechts) lassen sich von einem Guide ganz nah an ein "Stück" heranführen. Ein paar Minuten später werden sich die beiden innig umarmen und sich gegenseitig für eine "super Pirsch" beglückwünschen.

Arte zeigt die Dokumentation "Safari" von Ulrich Seidl erstmals im deutschen Free-TV. In dem Film be…  Mehr

Nach dem Skandal um die Rapper Farid Bang (links) und Kollegah wird der "Echo" nun abgeschafft.

Der Vorstand des Verbandes der deutschen Musikindustrie (BVMI) hat in einer außerordentlichen Sitzun…  Mehr

Immer weniger wollen sich schmutzig machen. Deshalb wird das Putzen immer mehr anderen aufgetragen - gegen einen allerdings unsauberen Preis.

Der Film "Wir Putzmuffel" von Claus U. Eckert zeigt, wie verheerend der Einsatz chemischer Reiniger …  Mehr