Die Heilerin

  • Halfried Seelig (Ruth Drexel) hat außergewöhnliche Fähigkeiten: Durch das Auflegen ihrer Hände und durch die Kraft ihrer Gedanken kann sie Menschen heilen. Vergrößern
    Halfried Seelig (Ruth Drexel) hat außergewöhnliche Fähigkeiten: Durch das Auflegen ihrer Hände und durch die Kraft ihrer Gedanken kann sie Menschen heilen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ruth Drexel, Mitte (Rolle der Halfried Seelig), Geno Lechner (Rolle ihrer Tochter Dr. Marion Fischer, links), Lea Kurka (Rolle ihrer Enkelin Laura) und Autor Felix Mitterer. Vergrößern
    Ruth Drexel, Mitte (Rolle der Halfried Seelig), Geno Lechner (Rolle ihrer Tochter Dr. Marion Fischer, links), Lea Kurka (Rolle ihrer Enkelin Laura) und Autor Felix Mitterer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Drama
Die Heilerin

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Die Heilerin
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Mi., 10. November 2004
BR
Mo., 11.12.
22:45 - 00:15


Seit ihrer Kindheit weiß Halfried Seelig, dass sie durch das Auflegen ihrer Hände und durch die Kraft ihrer Gedanken Menschen heilen kann. Auch kann sie Personen sehen und mit ihnen sprechen, die bereits seit Jahren und Jahrzehnten tot sind. Doch Halfried zwingt sich seit langer Zeit, von ihrer Begabung keinen Gebrauch zu machen: Nicht zuletzt auch deshalb, weil sie es ihrem Mann Rudi versprochen hatte, der als Allgemeinarzt in einem kleinen Tiroler Bergdorf arbeitet.

Eines Tages jedoch passiert es, dass sie doch einem kranken Mann, der sich in einer Notlage befindet, hilft und der prompt gesundet. Die Nachricht verbreitet sich rasch und immer mehr Patienten suchen Halfried auf, sehr zum Missfallen von Rudi.

Währenddessen kriselt es auch in der Ehe ihrer gemeinsamen Tochter Marion. Auch sie ist Ärztin, übt ihren Beruf allerdings schon seit vielen Jahren nicht mehr voll aus, sondern assistiert ihrem Mann, einem berühmten Münchner Schönheitschirurgen. Doch an ihrem Hochzeitstag verlässt sie den Gatten, holt die Kinder Laura und Robert aus dem Internat und zieht mit ihnen zu den Eltern nach Tirol. Sie möchte die väterliche Praxis nach Rudis Pensionierung übernehmen und so endlich wieder als praktische Ärztin arbeiten.

Doch Marion hat nicht mit den vielen Widerständen gerechnet, mit denen sie kämpfen muss: Von der Bevölkerung wird sie nicht akzeptiert, die pubertierenden Kinder finden sich in der neuen Umgebung nicht zurecht und der Streit mit Halfried eskaliert, weil sie die Methoden ihrer Mutter kategorisch ablehnt. Ihre Sorgen werden nicht gerade kleiner, als Marion mitbekommt, dass ihre Tochter Laura allem Anschein nach die Fähigkeiten von Großmutter Halfried geerbt hat.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Heilerin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller
Weitere Darsteller: Fini Bloéb, Markus Boysen, Erni Mangold

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Stefan Book (Jan Fedder) freundet sich mit Sabine Sattler (Margarita Broich) von der Ausländerbehörde an.

TV-Tipps Der Hafenpastor

TV-Film | 20.01.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4.17/507
Lesermeinung
ARD Die Spionin

Die Spionin

TV-Film | 21.01.2018 | 01:05 - 02:53 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
WDR Liebe am Fjord - Der Gesang des Windes

Liebe am Fjord - Der Gesang des Windes

TV-Film | 21.01.2018 | 12:15 - 13:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.17/506
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr