Die Herz-Revolution - wie wir gesünder alt werden
Gesundheit + Medizin, Dokumentation • 29.09.2022 • 20:16 - 21:00
Lesermeinung
Verschiedene Tests ermöglichen eine Einschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit wie beispielsweise ein Belastungs-EKG am Institut für präventive Kardiologie der TU München.
Vergrößern
Patienten mit Vorhofflimmern müssen in speziellen Herzkatheter-Laboren (hier im Uniklinikum Basel) behandelt werden. Prof. Martin Osswald ist dahingehend geschult, sich bei der Operation nur am 3D-Computer-Bild zu orientieren, ohne ein Röntgengerät zu nutzen.
Vergrößern
Die Kollegen im Kontrollraum können über Headsets mit dem Kardiologen kommunizieren, um ihn bei der Navigation zu unterstützen.
Vergrößern
Im Deutschen Herzzentrum München führen Chirurgen eine komplizierte Kinderherz-OP an einem elf Monate alten Säugling durch, dessen Herz kaum größer als eine Walnuss ist.
Vergrößern
Unser Herz wechselt ständig seine Frequenz. Das Ziel von beispielsweise Atemübungen ist es, einen homogenen, also kohärenten, Herzrhythmus zu erlangen, der auf alle Belastungssituationen moderat reagiert. Dann wird das Herz auch unter Stress nicht so belastet.
Vergrößern
Schweine sollen in Zukunft als Organspender einspringen. Das Auckland Island Schwein könnte sich besonders gut eignen, da die Herzen genauso groß sind wie die des Menschen.
Vergrößern
Originaltitel
Die Herz-Revolution - wie wir gesünder alt werden
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Gesundheit + Medizin, Dokumentation

Länger leben mit Berndt Welz

Von Marina Birner

Das Herz will, was das Herz will: in erster Linie Gesundheit. Berndt Welz liefert 45 Minuten voller Tipps und Tricks, die den Alltag wesentlich gesünder gestalten, um den wichtigsten Muskel im Körper am Laufen zu halten. Experten und Expertinnen klären auf...

Gesundheitstipps von Herzen für Herzen: An- und Entspannung sind gleichermaßen wichtig, um die Pumpe fit zu halten. Filmemacher Berndt Welz gibt mit seiner 3sat-Dokumentation "Die Herz-Revolution – wie wir gesünder alt werden" eine Art Leitfaden für jedermanns Wohlbefinden – auch im höheren Alter. "Mit jedem Projekt – ob klein oder groß – beginnt für mich eine neue, spannende Reise", erklärt Welz als redaktionell Verantwortlicher der Agentur für besondere Filmprojekte "bluelake media".

In den vergangenen 60 Jahren kamen Forschende in der Medizin zu einigen bahnbrechenden Erkenntnissen, vor allem die Herzchirurgie betreffend. Die Lebenserwartung stieg damit um knapp 20 Jahre. Speziell programmierte OP-Roboter beispielsweise absolvieren Routine-Katheter-Eingriffe mit einer Präzision, die menschlichen Händen gar nicht möglich ist. Künstliche Intelligenz revolutionierte also die Wissenschaft. In der Kinderchirurgie jedoch überzeugen nach wie vor begabte Fachärzte mit ruhiger Hand. "Vor allem Operationen von Neugeborenen sind kompliziert. Ihre Organe sind noch sehr klein, und das Herz ist kaum größer als eine Walnuss", erklärt der Kinderherzchirurg Prof. Jürgen Hörer.

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

Welz produziert von Herzen

Diese Dokumentation aus der Sendereihe "WissenHoch2 – ein Thema, zwei Formate" thematisiert präventive Maßnahmen, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Expertinnen und Experten klären auf: Herzmuskeltraining sei ebenso wichtig wie das tägliche Zähneputzen. Welz bietet den Zuschauerinnen und Zuschauerin sozusagen eine Art kostenlosen Beratungsservice zur Primetime.

Im Anschluss ab 21 Uhr greift Fernsehmoderator Gert Scobel das Thema in seiner Gesprächssendung auf. Mehrere Gäste aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen geben ihre Einschätzungen zu relevanten Fragen und Sachverhalten ab.

Die Herz-Revolution – wie wir gesünder alt werden – Do. 29.09. – 3sat: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Outete sich als Lesbe: Anne Heche.
Anne Heche
Lesermeinung
Von der VIVA-Moderatorin zur gefragten Schauspielerin: Jessica Schwarz.
Jessica Schwarz
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Schauspielerin Luise Bähr.
Luise Bähr
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Mickey Rourke, der James Dean für Anspruchslose.
Mickey Rourke
Lesermeinung
Oscar-Preisträger Eddie Redmayne.
Eddie Redmayne
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Tanzte sich als "Billy Elliot" in die Herzen der Zuschauer: Jamie Bell
Jamie Bell
Lesermeinung
Liza Minnelli - die "Cabaret"-Ikone im Starporträt.
Liza Minnelli
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Stefanie Stappenbeck und Wanja Mues spielen die Hauptrollen in der neuen NDR Serie "Retoure".
HALLO!

"Es ist schwieriger, Leute zum Lachen als zum Mitfühlen zu bewegen"

In der neuen Serie "Retoure" spielt Stefanie Stappenbeck die Hauptrolle der Susanne Krombholz, die einen beschaulichen, wirtschaftlich unauffälligen Retourencenter (kurz RMV) in Mecklenburg-Vorpommern leitet, für den sich bislang niemand interessierte. Die Serie ist am 21. Dezember im NDR-Fernsehen und in der ARD-Mediathek zu sehen.
Prof. Dr. med. Boris Hadaschik ist Direktor der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Essen.
Gesundheit

Prostatakrebs: Nicht immer ist eine OP nötig

"Müssen Sie mir jetzt die Prostata rausnehmen?", fragte mich ein 60-Jähriger, bei dem Prostatakrebs neu diagnostiziert wurde. "Da der Tumor bei Ihnen lokal begrenzt ist und ein niedriges Risikoprofil aufweist, kann auf eine solche radikale Therapie verzichtet werden", erklärte ich dem Patienten.
Andreas Brehme schoss 1990 im WM-Finale das Siegtor gegen Argentinien.
HALLO!

Andreas Brehme: "Auf den WM-Elfmeter werde ich täglich angesprochen"

Der ehemalige Fußballweltmeister und -trainer Andreas Brehme schreibt in seiner Autobiografie "Beidfüßig" über seine Anfänge als Amateurfußballer, über erste Bundesligastationen in Kaiserslautern und München bis zu den großen Erfolgen mit Inter Mailand und der Nationalmannschaft. Auch zu aktuellen Themen im Weltfußball bezieht er klare Stellung.
Stadtkirche St. Laurentius in Nürtingen
Nächste Ausfahrt

Wendlingen: Nürtingen – Stadtkirche St. Laurentius

Auf der A 8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern in der Nähe der Ausfahrt Wendlingen das Hinweisschild "Nürtingen – Stadtkirche St. Laurentius". Wer die Bahn hier verlässt, kann dem Wahrzeichen der Mittelstadt etwa 30 Kilometer südöstlich von Stuttgart einen Besuch abstatten.
Cheyenne Pahde spielt bei "Blutige Anfänger" mit.
HALLO!

Die Schule des Lebens

Cheyenne Pahde ist zwar als Schauspielerin keine blutige Anfängerin mehr, spielt aber in der gleichnamigen Serie die angehende Polizistin Charlotte von Merseburg. Wie sie den Schritt von der Soap zum Krimi-Format empfand und warum sie "Entspannung" als Herausforderung ansieht, klärten wir im folgenden Interview.
Yvonne Pferrer und Jeremy Grube vor der Insel Moorea im Süd-Pazifik
Reise

Bildschöne Sehnsuchtsorte

Schauspielerin Yvonne Pferrer bereist die Welt und nimmt als Reise-Bloggerin ihre Fans mit. prisma hat ein paar ihrer schönsten Fotos herausgesucht.