Die wilden Hühner
11.05.2024 • 13:00 - 14:50 Uhr
Spielfilm, Familienfilm
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Die Wilden Hühner
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
7+
Kinostart
Do., 09. Februar 2006
DVD-Start
Do., 17. August 2006
Spielfilm, Familienfilm

Die wilden Hühner

Sprotte (Michelle von Treuberg) ist die Anführerin der Mädchenbande "Die Wilden Hühner". Zusammen mit Melanie (Paula Riemann), Frieda (Lucie Hollmann), Wilma (Jette Hering) und der pummeligen Trude (Zsa Zsa Inci Bürkle) stehen sie im ständigen Streit mit einer lästigen Bande von Jungen, die sich "Die Pygmäen" nennen. Hühner sind die Maskottchen der Mädchenbande aus der fünften Klasse, und die 15 Hühner von Sprottes Oma (Doris Schade) liegen ihnen ganz besonders am Herzen. Als die Grossmutter ihre Hühner schlachten will, gerät Sprotte ausser sich. Doch nichts scheint die alte Frau davon abhalten zu können. Das will die Anführerin der "Wilden Hühner" nicht einfach hinnehmen. Eifrig trommelt sie ihre Mädchen zusammen. In der Not ist sie sogar bereit, mit dem Feind - den Pygmäen - eine unheilige Allianz einzugehen. "Die Wilden Hühner" ist ein deutscher Kinder- und Jugendfilm aus dem Jahr 2006 nach der bekannten Buchreihe "Die Wilden Hühner" von Cornelia Funke. Uschi Reich und die Zürcher Drehbuchautorin und Kolumnistin Güzin Kar haben das Drehbuch zum Film verfasst. 2007 entstand ein zweiter Film nach Funkes Vorlage, "Die wilden Hühner und die Liebe", und 2009 wurde der dritte Film der Reihe "Die wilden Hühner und das Leben" fertiggestellt.

Darsteller

Paula Riemann: Filme und Karriere der Schauspielerin im Porträt.
Paula Riemann
Lesermeinung
Längst auf allen Roten Teppichen der Welt zuhause: Veronica Ferres
Veronica Ferres
Lesermeinung
Doris Schade
Lesermeinung
Von der VIVA-Moderatorin zur gefragten Schauspielerin: Jessica Schwarz.
Jessica Schwarz
Lesermeinung
Der deutsche Schauspieler Benno Fürmann.
Benno Fürmann
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung

Top stars

Das beste aus dem magazin

Jack McBannon auf der Veranda der Cash Cabin.
HALLO!

Jack McBannon: „Genau für so etwas bin ich Künstler geworden“

Der Wuppertaler Jack McBannon hat sein neues Album „Tennessee“ unter der Leitung von Johnny Cashs Sohn John Carter Cash in der legendären Cash Cabin aufgenommen. prisma hat mit ihm über seinen wahr gewordenen Traum gesprochen.
Patrick Kalupa ist Dr. Neiss alias „Dr. Nice.
Star-News

"Dr. Nice" Patrick Kalupa im Gespräch mit prisma: „Ich habe ein Helfersyndrom“

Patrick Kalupa spielt Dr. Neiss, Frauenschwarm und Star-Chirurg, den alle nur „Dr. Nice“ nennen. Staffel 2 der Erfolgsserie ist nun in der ZDF Mediathek abrufbar. prisma sprach mit dem Schauspieler über „Dr. Nice“.
Dr. Melanie Ahaus 
ist niedergelassene Kinder- und Jugendärztin in Leipzig und Sprecherin 
des Berufsverbandes der Kinder- und 
Jugendärzt*innen 
in Sachsen.
Gesundheit

Vulvitis – wenn es unten brennt wie Feuer

Dr. Melanie Ahaus gibt in der Arzt-Kolumne Informationen und Ratschläge zum Thema Vulvitis.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt 
und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als „Doc Esser“ in TV, 
Hörfunk und als Buchautor.
Gesundheit

Männer – keine Angst vor der Vorsorge!

Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser gibt in der Arzt-Kolumne Informationen und Ratschläge zum Thema Vorsorge.
Dr. Andreas Hagemann sprach 
mit prisma über das Thema Wechseljahre.
Gesundheit

Wechseljahre: Lebensphase mit vielen Herausforderungen

Dr. Andreas Hagemann sprach mit prisma über die seelischen Beschwerden und Therapiemöglichkeiten in den weiblichen Wechseljahren.
Harald Lesch im Interview.
HALLO!

Harald Lesch: "Ein kapitalistisches Weltbild hingegen gefährdet unsere Lebensbedingungen"

Harald Lesch bringt seit Jahren dem TV-Publikum unsere faszinierende Welt und wissenschaftliche Erkenntnisse näher. Im Interview spricht der Astrophysiker unter anderem über kommende Generationen, seine Lehrtätigkeit in München und wie Religion und Wissenschaft für ihn zusammenpassen.