Fritzie - Der Himmel muss warten
Serie, Dramaserie • 29.09.2022 • 20:15 - 21:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Serie, Dramaserie

"Leben Sie!"

Von Hans Czerny

Sechs neue Folgen mit Fritzie Kühne, der Lehrerin aus Berlin, die den Brustkrebs besiegt: "Sie sind nicht geheilt, aber gesund", sagt die gestrenge Ärztin zu Beginn, und Tanja Wedhorn schießen die Tränchen in die Augen. Es menschelt wieder gewaltig in den Doppelfolgen am Donnerstagabend.

Als "blond, lieb und engagiert" wird sie immer beschrieben, womit man Tanja Wedhorn, der Ärztin mit der "Praxis am Meer" sicher nicht Unrecht tut. Egal, ob auf Rügen oder in Berlin, sie nimmt jederzeit das Heft in die Hand. Dem Tod ist sie nun als Hauptstadt-Lehrerin Fritzie mit OP, Bestrahlung und Chemo schon mal von der Schippe gesprungen – da macht sie Frauen Mut, die Gleiches durchmachen. Aber auch Stefan (Florian Panzner), ihr Ehemann, hat natürlich keine Chancen mit der blöden Trennung und mit Laura, der Polizistin, die er während ihrer Reha wohl aus Langeweile nahm.

Wem das zu taff ist, für den gibt's jede Menge Rückblenden aus der vergangenen gemeinsamen Zeit und das Lächeln bei der ersten Wiederbegegnung am Flughafen – Flo (Nick Julius Schuck), der Sohn, kommt aus Kanada zurück – lässt messerscharf auf ein glückliches Ende schließen. Im Unterricht, erst mal auf acht Wochenstunden angesetzt, ist die Wiedergekehrte allerdings etwas streng, hier könnte der Ton etwas fröhlicher sein, Frau Regisseurin! (hier: Franziska Hörisch).

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

Aber es gibt eben auch jede Menge zu tun: aufmüpfigen Klassenclowns das Wesen der Orang-Utan erklären, Analphabetinnen klar zu machen, dass sie sich gefälligst outen sollen, wenn sie in die Fußstapfen ihr Ärzteeltern treten wollen. Alles ist so politisch korrekt und perfekt, dass aufgeatmet werden darf, wenn Fritzie zwischendurch mal düstere Tagträume auf ihrem Berliner Balkon bekommt. Dann verliert sie noch einmal die Haare, und Mann und Sohn fahren als donnernde Rauchwolke samt Gartenhäuschen zum Himmel auf.

Kein Klassen-Kampf also in Berlin, keine Gefahr für Fritzi, wenn mal wieder die Schulglocke schrillt, Selbst die unter Homeschooling und Wechselunterricht leidenden Pessimisten im Lehrerzimmer sind ungefährlich für Fritzies Lebensmut. Was den abtrünnigen Stefan betrifft, so kommt es – Achtung, Spoiler! – ein paar Folgen später ja auch schon wieder zum Sex. "Leben Sie!" hatte die Ärztin bei der Verkündigung ihrer frohen Botschaft gesagt. Diese Fritzie nimmt das vollkommen ernst.

Neue Folgen: Fritzie – Der Himmel muss warten – Do. 29.09. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie, Buchautor und bekannt als „Doc Esser“ in TV und Hörfunk.
Gesundheit

Das Krebsrisiko senken – so geht’s

Am 04. Februar ist Weltkrebstag. Kaum eine Krankheit ist so bekannt und gleichzeitig so gefürchtet. Dabei kann man das Risiko, an Krebs zu erkranken, mit einigen einfachen Veränderungen im Lebensstil drastisch senken. Wie genau das funktioniert, erklärt der Oberarzt Heinz-Wilhelm Esser.
Die Katharinenkirche ist ein beeindruckendes Stück deutscher Kulturgeschichte.
Nächste Ausfahrt

Saulheim: Katharinenkirche Oppenheim

Auf der Autobahn 63 von Mainz nach Kaiserslautern begegnet Autofahrern in der Nähe von Saulheim das braune Hinweisschild „Katharinenkirche Oppenheim“.
Hendrik Duryn ist den meisten als "Der Lehrer" bekannt.
HALLO!

Hendrik Duryn: "Schauspieler ist für die Figur verantwortlich"

Hendrik Duryn ermittelt als Tjark Wolf auf unkonventionelle Weise in idyllischen Örtchen an der Nordsee. Für prisma öffnete der Mann, den die meisten deutschen TV-Zuschauer immer mit seiner Rolle als „Der Lehrer“ verbinden werden, sein Herz zu Themen wie „Dünentod“, Probleme der Polizeiarbeit und die Bedeutung von Action im Film.
Prof. Dr. Bastian von Tresckow, Stellvertretender Direktor der Klinik für Hämatologie und Stammzellentransplantation, Leiter des CAR-T-Zell-Programms und des Schwerpunkts Lymphome an der Universitätsmedizin Essen.
Gesundheit

Normal leben trotz Krebs

Die Diagnose Krebs bedeutet oft eine harte Zäsur im Leben der Betroffen. Früher riss sie die Patienten meist komplett aus ihrem Alltag. Das gilt heute zum Glück oft nicht mehr. Lesen Sie das große prisma-Interview anlässlich des Weltkrebstages 2023 mit zwei der führenden Krebsexperten Deutschlands über die neuesten Therapien und Heilungschancen.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung „Hauptsache Gesund“.
Gesundheit

So bleiben Sie gelassen

In der heutigen Zeit stehen immer mehr Menschen unter dauerhaftem Stress. Wie soll man da noch ruhig und gelassen durch das Leben gehen? Dr. Carsten Lekutat verrät, mit welchen Tricks die innere Ruhe endlich gelingt.
Unter anderem dieses Fachwerkhaus befindet sich in der historischen Altstadt.
Nächste Ausfahrt

Bad Eilsen: Historische Altstadt

Auf der Autobahn 2 von Berlin nach Oberhausen begegnet Autofahrern in Höhe der Anschlussstelle 35 das braune Hinweisschild „Historische Altstadt Rinteln“.