Immer Drama um Tamara

  • Die Bewohner von Ewedown können ihren Augen kaum trauen: Aus Tamara, dem hässlichen Entlein von einst, ist eine attraktive und erfolgreiche Journalistin geworden. Vergrößern
    Die Bewohner von Ewedown können ihren Augen kaum trauen: Aus Tamara, dem hässlichen Entlein von einst, ist eine attraktive und erfolgreiche Journalistin geworden.
    Fotoquelle: ARD
  • Tamara (Gemma Arterton), das hässliche Entlein von einst, ist heute eine attraktive und erfolgreiche Journalistin. Vergrößern
    Tamara (Gemma Arterton), das hässliche Entlein von einst, ist heute eine attraktive und erfolgreiche Journalistin.
    Fotoquelle: ARD
  • Die Teenager-Girls Jody (Jessica Barden, li.) und Casey (Charlotte Christie, re.) finden es in Ewedown todlangweilig. Vergrößern
    Die Teenager-Girls Jody (Jessica Barden, li.) und Casey (Charlotte Christie, re.) finden es in Ewedown todlangweilig.
    Fotoquelle: ARD
  • Tamara lässt sich auf eine Affäre mit dem eitlen Boyband-Sänger Ben Sergeant (Dominic Cooper) ein. Vergrößern
    Tamara lässt sich auf eine Affäre mit dem eitlen Boyband-Sänger Ben Sergeant (Dominic Cooper) ein.
    Fotoquelle: ARD
  • Tamara Drewe (Gemma Arterton) kehrt aus London in ihr Heimatdorf Ewedown zurück. Vergrößern
    Tamara Drewe (Gemma Arterton) kehrt aus London in ihr Heimatdorf Ewedown zurück.
    Fotoquelle: ARD
  • Die Teenager-Girls Jody (Jessica Barden, li.) und Casey (Charlotte Christie, re.) finden es in Ewedown todlangweilig. Vergrößern
    Die Teenager-Girls Jody (Jessica Barden, li.) und Casey (Charlotte Christie, re.) finden es in Ewedown todlangweilig.
    Fotoquelle: ARD
  • Tamaras Jugendfreund Andy (Luke Evans) Vergrößern
    Tamaras Jugendfreund Andy (Luke Evans)
    Fotoquelle: ARD
Spielfilm, Komödie
Immer Drama um Tamara

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Ruby Films, BBC Films, Notting Hill Films, UK Film Council, WestEnd Films, Online verfügbar von 27/06 bis 04/07
Originaltitel
Tamara Drewe
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 30. Dezember 2010
DVD-Start
Do., 19. Mai 2011
arte
Mi., 27.06.
20:15 - 22:00


In Ewedown, einem Dorf in der nordenglischen Grafschaft Dorset, geht es idyllisch zu - oder todlangweilig, wenn man die beiden Teenager-Girls Jody und Casey fragt. Nur das Schriftsteller-Refugium des renommierten Kriminalautors Nicholas Hardiment und seiner Frau Beth bringt ein wenig Leben in die Beschaulichkeit: Auf dem Landgut des selbstsüchtigen Literaturgockels quartieren sich regelmäßig angehende Schriftsteller ein, um in provinzieller Abgeschiedenheit an kommenden Werken zu arbeiten.

So auch der Amerikaner Glen McCreavy, dessen Ambition es ist, eine Biografie über Thomas Hardy zu verfassen. Als Tamara Drewe aus London in ihren Heimatort zurückkehrt, um das Haus ihrer Mutter zu verkaufen, ist es mit der Ruhe schlagartig vorbei: Das einst hässliche Entlein hat sich zu einer äußerst attraktiven Journalistin entwickelt, was auch ihrem ehemaligen Jugendfreund Andy Cobb nicht verborgen bleibt, der bei den Hardiments als Gärtner und Vorarbeiter angestellt ist.

Als sie sich auf eine Affäre mit dem eitlen Boyband-Sänger Ben Sergeant einlässt, haben sogar Casey und - vor allem - Jody Grund zur Aufregung: Beide sind heimlich in den Musiker verliebt. Tamaras amouröse Vergnügungen sorgen schnell für Gesprächsstoff im dörflichen Miteinander: Andy kann seine Eifersucht nicht verbergen, und auch Nicholas, der Beth regelmäßig mit jüngeren Frauen betrügt, hat längst ein Auge auf die hübsche Heimkehrerin geworfen.

Als Jody dann unter Tamaras Namen eine anzügliche E-Mail in Umlauf bringt, um sich bei ihrem Schwarm Ben interessant zu machen, geraten die Dinge vollends außer Kontrolle ...


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Immer Drama um Tamara" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Immer Drama um Tamara"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Asterix bei den Olympischen Spielen

Asterix bei den Olympischen Spielen

Spielfilm | 23.09.2018 | 12:05 - 14:25 Uhr (noch 126 Min.)
Prisma-Redaktion
3.16/5019
Lesermeinung
ProSieben Beilight: Biss zum Abendbrot

Beilight - Biss zum Abendbrot

Spielfilm | 23.09.2018 | 14:25 - 15:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
ProSieben Das hält kein Jahr ...!

Das hält kein Jahr ...!

Spielfilm | 03.10.2018 | 10:55 - 12:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.14/5014
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr