Immobilienpoker
Info, Wirtschaft + Konsum • 27.06.2022 • 23:05 - 23:50
Lesermeinung
Die brisante Doku-Recherche nimmt die Geschäfte des Konzerns Adler Group unter die Lupe.
Vergrößern
Auf vielen Baustellen verzögern sich die Arbeiten oft aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen.
Vergrößern
Trotz großen Bedarfs werden weiterhin viel zu wenig Wohnimmobilien fertig gestellt.
Vergrößern
Die Filmemacher äußern den Verdacht, dass es in der Baubranche oft um eine perfide Form von Bilanzkosmetik gehen könnte.
Vergrößern
Originaltitel
Immobilienpoker - Die dubiosen Geschäfte eines Wohnungskonzerns
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Info, Wirtschaft + Konsum

Wenn der Wohnungsbau nur Fassade bleibt

Von Rupert Sommer

"Die Zeit"-Autor Christoph Twickel und Grimme-Preisträger Michael Richter haben über Jahre investigativ einen Doku-Bericht rund um dubiose Immobiliendeals und ein undurchsichtiges Firmengeflecht recherchiert. Im Raum stecht ein brisanter Verdacht.

Daran, dass vor allem günstiger Wohnraum in Deutschland dringend benötigt wird, besteht kein Zweifel. Trotzdem bleiben viele Grundstücke unbebaut, angekündigte Bauprojekte verschieben sich immer wieder. Die hochbrisante ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten: Immobilienpoker" geht der Frage nach, wie viel teilweise betrügerisches Kalkül hinter Bauspekulationen und dubiosen Scheingeschäften steckt. Im Zentrum einer akribischen Investigativ-Recherche, die sich auch auf sogenannte "Whistleblower"-Einblicke aus erster Hand stützt, steht immer wieder ein Konzern: die Adler Group.

Ein System von Bilanz-Kosmetik?

"Die Zeit"-Autor Christoph Twickel und der Grimme-Preisträger Michael Richter hatten sich für eine aufwendige Ermittlungsarbeit zusammengetan, um die Immobiliengeschäftezu hinterfragen. Es geht vor allem um Bauprojekte, die offenbar mit Absicht nie beendet werden und bei denen die Besitzverhältnisse ständig wechseln. Der Verdacht der Filmemacher: Durch Scheinbewegungen, aber auch durch konkrete Übernahmen, Fusionen und Verkäufe entsteht der Eindruck von Wertsteigerungen in den Bilanzen. So kann sich eine Unternehmensgruppe Milliardensummen von Banken, Aktionären und Anleihekäufern leihen, ohne dass konkret das einzig Notwendige passiert: das Bauen.

Die Story im Ersten: Immobilienpoker – Mo. 27.06. – ARD: 23.05 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Gefäßtraining: Wie die Beine gesund bleiben

Gesunde Gefäße sind das A und O für gesunde Beine. Leider können sie aber genauso erkranken wie beispielsweise die Gefäße am Herzen. Der Arzt spricht dann von der pAVK, der peripheren Verschlusskrankheit, im Volksmund auch Schaufenstererkrankung genannt.
Dr. Johannes Wimmer
HALLO!

Dr. Johannes Wimmer: "Das Thema Mental Health ist mir besonders wichtig"

Dr. Johannes Wimmer und Elena Uhlig führen ab dem 22. August drei Wochen lang im Ersten montags bis freitags um 14.10 Uhr durch das neue Magazin "Leichter leben". 50 Minuten am Nachmittag, in denen es nur um Gesundheit, Wohlbefinden, Ernährung und Bewegung. Wir haben mit Johannes Wimmer gesprochen.
Gewinnspiele

Traumurlaub im Reisesommer

Erinnern Sie sich? Als wir den Reisesommer in Ausgabe 24 ausriefen, lagen zehn tolle Reisegewinne noch vor Ihnen. Mittlerweile sind wir bei der letzten Runde unseres Urlaubs-Gewinnspiels angekommen.
Die historische Altstadt von Marktbreit.
Nächste Ausfahrt

Marktbreit – Romantische Stadt

Auf der A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern in der Nähe der Ausfahrt 104 das Hinweisschild "Marktbreit – Romantische Stadt". Wer die Autobahn hier verlässt, kommt nach Marktbreit am Main im unterfränkischen Landkreis Kitzingen.
Thomas Lindner (2.v.r.) und seine Bandkollegen.
HALLO!

Thomas Lindner: Härter als das Mittelalter

Die deutschen Mittelalter-Folk-Rocker Schandmaul haben mit "Knüppel aus dem Sack" ein neues Album eingespielt. Wir haben mit Frontmann Thomas Lindner gesprochen.
Prof. Dr. Nurcan Üçeyler ist Neurologin und Oberärztin an der Neurologischen Klinik und Poliklinik am Universitätsklinikum Würzburg.
Gesundheit

Wandernder Schmerz im ganzen Körper

Eine 45-jährige Patientin stellte sich vor einiger Zeit mit langjährigem chronischem Schmerz im Rahmen der Teilnahme an einer Studie bei mir vor. Vor über einem Jahrzehnt begann ihre Leidensgeschichte mit einem Schmerz an einer Stelle im Rücken.