Mein bester Freund

  • Der Antiquitätenhändler Francois (Daniel Auteuil) vernachlässigt sein Privatleben. Vergrößern
    Der Antiquitätenhändler Francois (Daniel Auteuil) vernachlässigt sein Privatleben.
    Fotoquelle: Telepool
  • Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis. Vergrößern
    Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis.
    Fotoquelle: Telepool
  • Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis. Vergrößern
    Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis.
    Fotoquelle: Telepool
  • Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis. Vergrößern
    Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis.
    Fotoquelle: Telepool
Spielfilm, Komödie
Mein bester Freund

Infos
Originaltitel
Mon meilleur ami
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 06. Dezember 2007
DVD-Start
Do., 19. Juni 2008
Servus TV
Do., 14.12.
20:15 - 22:00


Der Antiquitätenhändler Francois vernachlässigt sein Privatleben. Für ihn zählt einzig und allein die Arbeit. Selbst seine Geschäftspartnerin und Freundin Catherine glaubt, dass Francois niemals Freunde haben wird. Da schlägt Francois eine Wette vor: Innerhalb von zehn Tagen wird er einen neuen "besten" Freund finden. Aber dann stellt er fest, dass das gar nicht so leicht ist. "Mein bester Freund" hat Regisseur Patrice Leconte als melancholische Komödie inszeniert. Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film auch zu einem schauspielerischen Erlebnis. (OT: Mon meilleur ami)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mein bester Freund" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Boule & Bill

Boule & Bill

Spielfilm | 27.01.2018 | 08:05 - 09:20 Uhr
4/503
Lesermeinung
arte Philippe (Pascal Elbé, li.), der eigentlich dagegen war, ein Kind zu bekommen, ist schließlich doch ein stolzer Vater zusammen mit Manu (Lambert Wilson, re.).

Endlich Vater

Spielfilm | 31.01.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
1/502
Lesermeinung
arte Lin (Zhuoer Zhu) filmt die Trauerfeier des in Frankreich verstorbenen Familienoberhauptes Sadegh Farshtchi, damit seine Angehörigen im Iran live dabei sein können. (Sargträger v.l.: Michel Vuillermoz, Babak Hamidian, Laurent Soffiati)

Unter dem Teppich

Spielfilm | 18.02.2018 | 09:25 - 11:15 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Der Oscar wird am 4. März 2018 zum 90. Mal verliehen.

Der Countdown läuft, die Spannung steigt und die Nominierungen für die Oscar-Verleihung 2018 stehen …  Mehr

Sie haben gut Lachen, weil American Football immer mehr Deutsche interessiert. Auch bei ProSieben sind die Berichterstatter erfolgreich (von links): Roman Motzkus, Volker Schenk, Jan Stecker, Patrick Esume, Christoph "Icke" Dommisch und Uwe Morawe.

Über acht Stunden American Football bei ProSieben: Der Münchener Sender hat vergangenen Sonntag viel…  Mehr

Ganz so alt wie die alte Dame ist er noch nicht: Juve-Legende Gianluigi Buffon.

Streaming-Gigant Netflix schaut derzeit bei einem der größten Fußballclubs der Welt hinter die Kulis…  Mehr

Ed Sheeran ist seit Kurzem verlobt und damit vom Markt. Demnächst könnte er ganz von der Bildfläche verschwinden.

Wie lassen sich Kinder und Beruf vereinen? Gar nicht, findet Ed Sheeran. Der britische Hit-Schreiber…  Mehr

Laut Mitteilung der Bad Hersfelder Festspiele befindet sich Dieter Wedel derzeit im Krankenhaus.

Dieter Wedel tritt nach den Vorwürfen gegen ihn als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurück. …  Mehr