Mein bester Freund

  • Der Antiquitätenhändler Francois (Daniel Auteuil) vernachlässigt sein Privatleben. Vergrößern
    Der Antiquitätenhändler Francois (Daniel Auteuil) vernachlässigt sein Privatleben.
    Fotoquelle: Telepool
  • Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis. Vergrößern
    Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis.
    Fotoquelle: Telepool
  • Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis. Vergrößern
    Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis.
    Fotoquelle: Telepool
  • Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis. Vergrößern
    Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film zu einem schauspielerischen Erlebnis.
    Fotoquelle: Telepool
Spielfilm, Komödie
Mein bester Freund

Infos
Originaltitel
Mon meilleur ami
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 06. Dezember 2007
DVD-Start
Do., 19. Juni 2008
Servus TV
Do., 14.12.
20:15 - 22:00


Der Antiquitätenhändler Francois vernachlässigt sein Privatleben. Für ihn zählt einzig und allein die Arbeit. Selbst seine Geschäftspartnerin und Freundin Catherine glaubt, dass Francois niemals Freunde haben wird. Da schlägt Francois eine Wette vor: Innerhalb von zehn Tagen wird er einen neuen "besten" Freund finden. Aber dann stellt er fest, dass das gar nicht so leicht ist. "Mein bester Freund" hat Regisseur Patrice Leconte als melancholische Komödie inszeniert. Die Protagonisten Daniel Auteuil und Dany Boon machen Lecontes Film auch zu einem schauspielerischen Erlebnis. (OT: Mon meilleur ami)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mein bester Freund" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Miss Undercover

Miss Undercover

Spielfilm | 16.10.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.55/5020
Lesermeinung
SWR Monsieur Henri (Claude Brasseur) kann mit seiner Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt) wenig anfangen.

Frühstück bei Monsieur Henri

Spielfilm | 21.10.2018 | 23:35 - 01:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.63/508
Lesermeinung
ZDF Kim (Muriel Robin, r.) und ihre Freundin Alex (Héléna Noguerra, l.) mit der kleinen Maily (Maily Florentin Dao, 2.v.r.), ihrem Adoptivkind, und Doktor Luix (Jean Reno, 2.v.l.), der die Adoption betreut.

Zum Glück bleibt es in der Familie

Spielfilm | 28.10.2018 | 14:55 - 16:30 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
News
Sie stehen auf der Abschussliste: Der illegale Handel mit Nashorn-Hörnern könne eine der ältesten Spezies der Welt ausrotten.

Alle acht Stunden wird in Afrika ein Nashorn getötet. Nur wegen seines Horns. Die spannende Dokument…  Mehr

Kathrin hatte sich eigentlich für Bauer Claus beworben. Doch nun möchte Bauer Guy (45) aus Luxemburg die Hofwoche gemeinsam mit Kathrin verbringen, damit die beiden sich näher kennenlernen können.

Nicht alle Landwirte sind mit ihrer Vorauswahl zufrieden. Und so kommt es beim Scheunenfest von "Bau…  Mehr

Oana Nechiti wechselt für "DSDS" die Perspektive. Die langjährige Profi-Tänzerin bei "Let's Dance" bekommt in der Casting-Show einen Platz in der Jury.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr