Miss Pettigrews großer Tag

  • Miss Pettigrew (Frances McDormand) verliebt sich in den weltläufigen und galanten Joe (Ciarán Hinds). Vergrößern
    Miss Pettigrew (Frances McDormand) verliebt sich in den weltläufigen und galanten Joe (Ciarán Hinds).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Miss Pettigrew (Frances McDormand, li.) unterstützt ihre Arbeitgeberin Delysia Lafosse (Amy Adams, Mitte), um die Intrigen vermeintlicher Freundinnen wie Miss Brummegan (Beatie Edney) zu durchschauen. Vergrößern
    Miss Pettigrew (Frances McDormand, li.) unterstützt ihre Arbeitgeberin Delysia Lafosse (Amy Adams, Mitte), um die Intrigen vermeintlicher Freundinnen wie Miss Brummegan (Beatie Edney) zu durchschauen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Komödie
Miss Pettigrews großer Tag

Infos
Originaltitel
Miss Pettigrew lives for a Day
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2008
DVD-Start
Do., 19. Februar 2009
One
Fr., 12.10.
21:00 - 22:25


London, 1938: Der drohende Weltkrieg ist in aller Munde, doch Miss Guinevere Pettigrew plagen andere Sorgen. Die unangepasste Gouvernante, wieder einmal ohne Job, irrt hungrig und frierend durch die winterlichen Straßen. Mit dem Mut der Verzweiflung erschwindelt sie sich eine Anstellung als Privatsekretärin bei der jungen Lebedame Delysia Lafosse.

Diese, ebenso reizvoll wie chaotisch, lässt sich von dem reichen Nachtklub-Besitzer Nick aushalten, in dessen üppig eingerichtetem Apartment sie wohnt. Das Bett teilt sie auch mit dem Theaterproduzenten Phil , der ihr die Hauptrolle in seinem neuen Musical versprochen hat. Ihr Herz schlägt allerdings für den bettelarmen Barpianisten Michael.

Miss Pettigrew, die von ihrem Vater streng religiös erzogen wurde und ein altjüngferliches Dasein führt, ist zunächst empört über den Lebenswandel ihrer neuen Arbeitgeberin. Doch deren liebenswürdige Art lässt ihre Tugendhaftigkeit schnell aufweichen, Pragmatismus und Solidarität unter Frauen sind wichtiger als moralische Integrität. Mit diplomatischem Gespür, gesundem Menschenverstand und taktischem Talent rettet Pettigrew das Starlet aus einigen brenzligen Situationen. Im Gegenzug verwandelt Miss Lafosse die mausgraue Gouvernante mit Schminke und schönen Kleidern in eine schillernde Dame der Gesellschaft, die daraufhin einige Neigungen an sich entdeckt, von denen sie bislang nichts geahnt hatte.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Miss Pettigrews großer Tag" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) stehen kurz vor ihrem ersten Auftritt als zukünftige Pornostars.

Zack and Miri Make a Porno

Spielfilm | 17.10.2018 | 02:55 - 04:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
MDR Giulias Verschwinden

Giulias Verschwinden

Spielfilm | 17.10.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/509
Lesermeinung
HR Gespannt packt Frank (August Zirner) das Geburtstagsgeschenk seiner Frau Elisabeth (Eva Kryll) gleich im Bett aus.

Vater werden ist nicht schwer ...

Spielfilm | 17.10.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr