Nachtfalken

  • Detective Sergeant Deke DaSilva (Sylvester Stallone) scheut keine Gefahr. Als New Yorker Polizist riskiert er täglich sein Leben. Vergrößern
    Detective Sergeant Deke DaSilva (Sylvester Stallone) scheut keine Gefahr. Als New Yorker Polizist riskiert er täglich sein Leben.
    Fotoquelle: ZDF/Josh Weiner
  • Detective Sergeant Deke DaSilva (Sylvester Stallone) ist auf der Jagd nach dem Terroristen Heymar "Wulfgar" Reinhardt. Vergrößern
    Detective Sergeant Deke DaSilva (Sylvester Stallone) ist auf der Jagd nach dem Terroristen Heymar "Wulfgar" Reinhardt.
    Fotoquelle: ZDF/Josh Weiner
  • Detective Sergeant Deke DaSilva (Sylvester Stallone) trifft seine Ex-Frau Irene (Lindsay Wagner). Vergrößern
    Detective Sergeant Deke DaSilva (Sylvester Stallone) trifft seine Ex-Frau Irene (Lindsay Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/Josh Weiner
Spielfilm, Actionfilm
Nachtfalken

Infos
Originaltitel
Nighthawks
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1980
DVD-Start
Do., 13. Mai 2010
ZDFneo
Sa., 20.01.
22:10 - 23:45


Im nächtlichen New York sind die Polizisten DaSilva und Fox, auch bekannt als die "Nachtfalken", dem Verbrechen auf der Spur – oft mit unkonventionellen Methoden. Als ein Terrorist in New York einen Zugwaggon entführt, in dem sich Mitglieder der Vereinten Nationen befinden, spitzt sich die Lage für die beiden Cops zu. Sylvester Stallone – vollbärtig und in Top-Form – kämpft in allen Verkleidungen gegen das Unrecht.

Das nächtliche New York ist das Revier der Polizisten Deke DaSilva und Matthew Fox – deshalb nennt man sie auch die "Nachfalken". Zur Verbrechensbekämpfung gehen sie auch immer wieder unkonventionelle Wege – so verkleidet sich DaSilva auch schon einmal als Frau.

Nachdem der Terrorist Wulfgar in London ein Kaufhaus in die Luft gesprengt und in der Folge drei Polizisten getötet hat, reist er nach einer Gesichtsoperation in Paris direkt nach New York. Der britische Terrorspezialist Peter Hartman informiert die New Yorker Polizei über Wulfgar, und die beiden Cops DaSilva und Fox werden auf ihn angesetzt. Wulfgar hat die Angewohnheit, sich bei frisch erworbenen Liebschaften – egal, ob Frau oder Mann – einzuquartieren und aus der Anonymität heraus seine Anschläge vorzubereiten.

In einer Diskothek treffen die Cops zum ersten Mal auf ihn. Wulfgar kann jedoch entkommen und verletzt Fox schwer. Gemeinsam mit seiner Komplizin Shakka entführt Wulfgar eine Kabine der Roosevelt Island Tramways, in der sich Mitglieder der Vereinten Nationen befinden. Um zu zeigen, dass er es ernst meint, tötet er eine Frau. Aber DaSilva funkt ihm dazwischen, und Wulfgar will sich dafür an DaSilvas Frau Irene rächen, die zwar von ihrem Mann getrennt lebt, aber DaSilva immer noch liebt.

Mit Stallone und Billy Dee Williams

35 Jahre alt ist der Film "Nachtfalken", in dem Ex-"Rocky" Stallone noch in jugendlicher Frische und mit Vollbart auf den Straßen von New York unterwegs ist. Wie nicht anders zu erwarten, absolvierte er alle Stunts selbst. Stallone, der im Juli 2016 70 Jahre alt wurde, denkt nicht daran, sich aus dem Filmgeschäft zurückzuziehen.

In dem Boxerfilm "Creed – Rocky's Legacy" verkörperte er 2015 zum siebten Mal den Boxer Rocky Balboa mit großem Erfolg und tollen Einspielergebnissen. Stallone und sein Schauspielkollege Billy Dee Williams haben zur Vorbereitung auf ihre Rollen einige Wochen gemeinsam mit der nächtlichen Straßenpolizei in New York verbracht, mit den echten "Night Hawks".

Billy Dee Williams ist vor allem durch seine Rolle des "Lando" in den "Star Wars"-Filmen bekannt geworden und leiht auch heute noch Lando seine Stimme in Hörspielen und Computerspielen.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Nachtfalken" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Stirb langsam 2

Stirb langsam 2

Spielfilm | 27.05.2018 | 22:55 - 01:10 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
KabelEins Top Gun

Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

Spielfilm | 30.05.2018 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.87/5015
Lesermeinung
arte Das Gangsterpärchen Carol (Ali MacGraw) und Doc (Steve McQueen) bei den Vorbereitungen des Banküberfalls

The Getaway - Ihre Chance ist gleich null

Spielfilm | 11.06.2018 | 21:45 - 23:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.38/508
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr