Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands

  • "Ninja Warrior Germany" geht mit gewohnter Besetzung in die fünfte Staffel, von links: Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann. Vergrößern
    "Ninja Warrior Germany" geht mit gewohnter Besetzung in die fünfte Staffel, von links: Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann.
    Fotoquelle: TVNOW / Markus Hertrich
  • Die Kommentatoren Jan Köppen (links) und Frank Buschmann sowie Moderatorin Laura Wontorra haben einen neuen Arbeitsplatz. Die fünfte Staffel von "Ninja Warrior Germany" wurde diesmal in Köln aufgezeichnet. Vergrößern
    Die Kommentatoren Jan Köppen (links) und Frank Buschmann sowie Moderatorin Laura Wontorra haben einen neuen Arbeitsplatz. Die fünfte Staffel von "Ninja Warrior Germany" wurde diesmal in Köln aufgezeichnet.
    Fotoquelle: TVNOW / Markus Hertrich
  • Ein eingespieltes Team bei "Ninja Warrior Germany" (von links: Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann. Vergrößern
    Ein eingespieltes Team bei "Ninja Warrior Germany" (von links: Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann.
    Fotoquelle: TVNOW / Markus Hertrich
  • Alexander Wurm entschied die letzten beiden Ausgaben von "Ninja Warrior Germany" für sich. Vergrößern
    Alexander Wurm entschied die letzten beiden Ausgaben von "Ninja Warrior Germany" für sich.
    Fotoquelle: TVNOW / Markus Hertrich
  • Außergewöhnliche Athleten wie hier Rene Poprawa mit Affenkostüm verleihen der Action-Show eie besondere Würze. Vergrößern
    Außergewöhnliche Athleten wie hier Rene Poprawa mit Affenkostüm verleihen der Action-Show eie besondere Würze.
    Fotoquelle: TVNOW / Markus Hertrich
Unterhaltung, Show
Den Mount Midoriyama im Visier
Von Andreas Schoettl

Infos
Originaltitel
Ninja Warrior Germany
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
RTL
Fr., 02.10.
20:15 - 23:00
Folge 1


Mit zehn neuen Folgen geht "Deutschlands stärkste Show", wie RTL sie verstanden wissen will, in die fünfte Wettkampfrunde. Und es gibt spannende neue Regeln bei den "Ninja Warriors".

Er wurde noch immer nicht bezwungen: der Mount Midoriyama. Zuletzt – und bislang einmalig in der deutschen Version von "Ninja Warrior" – war es Alexander Wurm, der sich an dem 20 Meter hohen finalen Ungetüm messen konnte. Doch der amtierende "Last Man Standing" scheiterte vor zwei Jahren hauchzart. In den neuen zehn Folgen der RTL-Action-Show ist Wurm wieder am Start. Gut möglich, dass er den Mount Midoriyama erneut erreichen wird. Die Chancen auf eine Siegprämie in Höhe von 300.000 Euro stehen für ihn und alle weiteren Teilnehmer in der fünften Staffel besser als zuvor.

Der Kölner Sender hat dem durchaus spannenden Wetthangeln, -klettern und -springen einige neue Regeln verpasst. Diesmal sind es 50 Athleten, die das nun zweigeteilte Finale erreichen können. In den vergangenen Jahren waren es 28 gewesen. Insgesamt gibt es sechs Vorrunden, in denen je rund 55 "Ninjas" antreten. Die jeweils 16 Schnellsten und Geschicktesten kommen ins Halbfinale. Neu ist der "Power Tower". In einer Höhe von zehn Metern "kämpfen" die Besten des Vorrunden-Parcours gegeneinander. Ein Sieg in dieser Duell-Variante lohnt sich. Denn der Sieger ist damit direkt für das Finale qualifiziert. Das Halbfinale wird für ihn nur noch ein besseres Schaulaufen außerhalb der Konkurrenz.

Im Finale selbst gibt es zunächst einen Parcours mit Zeitlimit. Es folgen zwei weitere Hindernisläufe und schließlich eben der Midoriyama. Das Ungetüm wurde erstmals unter freiem Himmel aufgebaut. Diesmal in Köln. "Ninja Warrior Germany" musste wegen der Corona-Pandemie von Karlsruhe in die Dom-Stadt umziehen. Laura Wontorra, die neben den Kommentatoren Frank Buschmann und Jan Köppen auch in der fünften Staffel wieder als Moderatorin und Reporterin im Einsatz ist, erklärte in einem Interview, dass die Produktion am gewohnten Ort nicht möglich gewesen sei, da angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie "ein striktes Veranstaltungsverbot für den Aufzeichnungszeitraum" in der Karlsruher Anlage gegolten habe.

Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschland – Fr. 02.10. – RTL: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Thema:

Heute: Vorrunde (1/6)


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Ninja Warrior Germany" finden Sie hier

Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse

Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse - Nothing But Net

Unterhaltung | 28.10.2020 | 09:25 - 09:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR ARD QUIZDUELL - OLYMP mit Jörg Pilawa, 19 neue Folgen ab 6. Mai 2016, immer freitags um 18.50 Uhr im Ersten.
Nach dem Quotenerfolg im vergangenen Jahr ist es am 6. Mai wieder soweit: Immer freitags um 18:50 Uhr präsentiert Moderator Jörg Pilawa spannende neue Ausgaben des „Quizduell-Olymp“. In einem packenden Wissenswettkampf David gegen Goliath treten zwei Promis gegen drei Quiz-Giganten an. Am kommenden Freitag treten Jürgen von der Lippe und Jan Hofer als Team „Vorleser“ gegen die Quizduell-Olympioniken Annika Schewe, Prof. Eckhard Freise und Thorsten Zirkel an.
© ARD/Uwe Ernst, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/Uwe Ernst" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-23879, Fax: 089/550-1259, bildredaktion@DasErste.de

Quizduell-Olymp

Unterhaltung | 28.10.2020 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.95/5020
Lesermeinung
Sport1 Sport-Clips

Sport Clips - Dessous Party

Unterhaltung | 29.10.2020 | 02:30 - 03:00 Uhr
2.94/5034
Lesermeinung
News
Wir zeigen Ihnen die Kostüme der 3. Staffel von "The Masked Singer".

Ein Nashorn in Ballettschuhen? Ein singendes Skelett? Ein Erdmännchen im Sommerkleid? Sowas gibt es …  Mehr

Die Champions League ist 2020/21 bei Sky und DAZN zu sehen.

Die Spiele der Champions League werden bei Sky und dem Streaming-Anbieter DAZN übertragen. Doch wer …  Mehr

"heute show"-Moderator Oliver Welke hat einen Gastauftritt im ZDF-Krimi "Wilsberg: Alles Lüge" - und spielt sich selbst in gewohnter Umgebung. Ermittler Overbeck (Roland Jankowsky) ist zu Gast in seiner Satireshow.

Nachdem seine Brandrede im Netz hochgeladen wird, schafft es "Wilsberg"-Kommissar Overbeck in die "h…  Mehr

Auch die Muppets sind im Home Office: Für ihren Lifestyle-Blog "Lifesty mit Miss Piggy" spricht Kermits Verflossene unter anderem mit der Schauspielerin Linda Cardellini.

Die Muppets sind zurück: In dem Disney + Original "Und jetzt: Die Muppets" sorgen die beliebten Figu…  Mehr

Franz Dinda spielt in der Drama-Serie "Das Boot" den Oberleutnant zur See Robert Ehrenberg. Nun erhält die international erfolgreiche Produktion eine dritte Staffel.

Nach zwei auch international erfolgreichen Staffeln legt Sky nach: Die Serie "Das Boot" wird fortges…  Mehr