Stars gegen Trump - Amerikas neuer Widerstand

  • Musiker John Carter Cash, der Sohn von Johnny Cash, mit seiner Ehefrau Ana Cristina in ihrem Aufnahmestudio "Cash Cabin", das noch von Johnny Cash erbaut wurde. Vergrößern
    Musiker John Carter Cash, der Sohn von Johnny Cash, mit seiner Ehefrau Ana Cristina in ihrem Aufnahmestudio "Cash Cabin", das noch von Johnny Cash erbaut wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Jan Seifert
  • Die deutsche Erfolgsautorin Cornelia Funke im Interview auf ihrer Farm in ihrer kalifornischen Wahlheimat. Vergrößern
    Die deutsche Erfolgsautorin Cornelia Funke im Interview auf ihrer Farm in ihrer kalifornischen Wahlheimat.
    Fotoquelle: ZDF/Marius Pohl
  • Der Schriftsteller T. C. Boyle äußert sich in der Dokumentation "Stars gegen Trump - Amerikas neuer Widerstand" kritisch. Vergrößern
    Der Schriftsteller T. C. Boyle äußert sich in der Dokumentation "Stars gegen Trump - Amerikas neuer Widerstand" kritisch.
    Fotoquelle: ZDF/Jan Prillwitz
  • Das Monument gegen das Vergessen in Kalifornien - eine Fahne für jeden Toten von 9/11. Vergrößern
    Das Monument gegen das Vergessen in Kalifornien - eine Fahne für jeden Toten von 9/11.
    Fotoquelle: ZDF/Marius Pohl
Report, Gesellschaft und Politik
Darum lehnen die US-Promis Trump ab
Von Maximilian Haase

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
ZDF
Di., 14.11.
23:40 - 00:25


Bei den Stars ist der US-Präsident verpönt: Eine ZDF-Reportage begibt sich auf die Spuren der US-Prominenz, die sich gegen Trump stellt.

Es reicht, auf Facebook zu surfen oder ab und zu in die großen US-Late-Night-Shows zu schalten – schnell wird klar: Star-Amerika ist fast geschlossen gegen Trump. "Wir sind der neue amerikanische Widerstand!" verkündete Bruce Springsteen am Tag der Vereidigung des umstrittenen US-Präsidenten. Die ZDF-Reportage "Stars gegen Trump – Amerikas neuer Widerstand" begibt sich auf die Spuren der Anti-Trump-Promis: Auf einer Reise von New York nach Hollywood begegnen die Autoren Susanne Becker und Daniel Pontzen berühmten Trump-Gegnern – von Star-Autor T.C. Boyle über Arnold Schwarzenegger und Robert Redford bis Jack Johnson. Kann die US-Prominenz im Kampf um Bürgerrechte gegen den Präsidenten etwas ausrichten?


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Fünf Freunde - Große Klappe

Fünf Freunde - Große Klappe - Die Datteltäter

Report | 23.02.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Raus aus dem Elend

Raus aus dem Elend - Eine Deutsche kämpft gegen die Armutsflucht

Report | 18.03.2018 | 07:15 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Zwei mutige Frauen auf der Suche nach friedlichen Lösungen angesichts des zunehmenden religiösen Fundamentalismus: die pakistanische Regisseurin Sabiha Sumar (li.) und die indische Schauspielerin Kalki Koechlin (re.)

Indien-Pakistan: Zwei Frauen gegen den Fundamentalismus

Report | 20.03.2018 | 23:15 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kelly Reilly übernimmt in "Britannia" die Hauptrolle als Keltenfürstin Kerra.

Ist "Britannia" Balsam für die gequälten Seelen der Westeros-Fans, die bis 2019 auf die finale Staff…  Mehr

Sila Sahin ist schwanger: Das verriet die Schauspielerin der "Bunten".

"GZSZ"-Star Sila Sahin wird im Juli erstmals Mutter. Dass sie die frohe Botschaft erst jetzt öffentl…  Mehr

Diese Promi-Kandidaten stellen sich in vier Folgen für SAT.1 vor an den Ofen und backen um den "Goldenen Cupcake 2018".

Während 154 deutsche Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang derzeit um die Medail…  Mehr

Arnold (Ulrich Matthes) lässt sich auf einen Krieg gegen den gesichtslosen Fremden ein.

Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles …  Mehr

Kostümball im Herrenhaus: Inspektor Richard Jury (Fritz Karl, links) und Melrose Plant (Götz Schubert) ermitteln im vierten Krimi nach Martha Grimes.

Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine T…  Mehr