Tod im kalten Morgenlicht

  • Hinter der Fassade des netten Onkels verbirgt sich ein perverser Mörder: Dr. Kozant (Simon Cadell) hat bereits drei kleine Mädchen umgebracht. Vergrößern
    Hinter der Fassade des netten Onkels verbirgt sich ein perverser Mörder: Dr. Kozant (Simon Cadell) hat bereits drei kleine Mädchen umgebracht.
    Fotoquelle: ZDF/Telepool
  • Um einen Serienkiller zu fassen, riskiert Marek (Richard E. Grant) das Leben von Milena (Lynsey Baxter) und ihrer kleinen Tochter Anna (Perdita Weeks). Vergrößern
    Um einen Serienkiller zu fassen, riskiert Marek (Richard E. Grant) das Leben von Milena (Lynsey Baxter) und ihrer kleinen Tochter Anna (Perdita Weeks).
    Fotoquelle: ZDF/Telepool
  • Um einen perversen Kindermörder zu fassen, entschließt sich der Polizist Victor Marek (Richard E. Grant) zu einem gefährlichen Spiel auf Leben und Tod. Vergrößern
    Um einen perversen Kindermörder zu fassen, entschließt sich der Polizist Victor Marek (Richard E. Grant) zu einem gefährlichen Spiel auf Leben und Tod.
    Fotoquelle: ZDF/Telepool
  • Milena (Lynsey Baxter) ist zu allem bereit, um das Leben ihrer kleinen Tochter zu retten. Vergrößern
    Milena (Lynsey Baxter) ist zu allem bereit, um das Leben ihrer kleinen Tochter zu retten.
    Fotoquelle: ZDF/Telepool
  • Von einem Triebtäter in die Enge getrieben, kämpft die junge Milena (Lynsey Baxter) um ihr Leben und das ihrer kleinen Tochter Anna (Perdita Weeks). Vergrößern
    Von einem Triebtäter in die Enge getrieben, kämpft die junge Milena (Lynsey Baxter) um ihr Leben und das ihrer kleinen Tochter Anna (Perdita Weeks).
    Fotoquelle: ZDF/Telepool
Spielfilm, Thriller
Tod im kalten Morgenlicht

Infos
Originaltitel
The Cold Light of Day
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1994
ZDFneo
Sa., 13.01.
21:50 - 23:25


Die Leiche eines kleinen Mädchens wird im Wald gefunden. Es ist bereits der dritte in einer Reihe furchtbarer Mordfälle, die auf das Konto eines sexuell gestörten Triebtäters gehen. Der Fall scheint gelöst, als Kommissar Nowak den vorbestraften Alexi Berka verhaftet. Von Nowak unter Druck gesetzt, legt Alexi ein Geständnis ab – und erhängt sich anschließend in seiner Zelle.

Die Akte wird geschlossen und Nowak könnte sich nun ungestört seiner politischen Karriere widmen, wenn da nicht sein junger Kollege Victor Marek wäre, der aus der Stadt in die Provinz gekommen ist. Er glaubt nicht an Alexis Schuld. Die Vorstellung, dass der Täter weiterhin frei herumläuft, lässt ihm keine Ruhe.

Nach einem heftigen Streit mit Nowak quittiert Marek den Dienst, um auf eigene Faust zu ermitteln. Sein einziger Anhaltspunkt ist eine Kinderzeichnung, die das letzte Opfer angefertigt hat. Unterstützt von dem Psychologen Dr. Nuslauer lernt Marek die geheime Botschaft des Bildes zu entziffern: Danach steht fest, dass der Mörder mit dem Auto aus dem Nachbarort kam.

Als Marek den Autoverkehr an dieser einsamen Straße beobachtet, kommt er an eine kleine Tankstelle. Dort lebt die junge Milena mit ihrer achtjährigen Tochter Anna. Marek hat eine Idee: Was wäre, wenn er Anna als lebenden Köder benutzte, um den Mörder anzulocken? Ein makabrer Plan mit möglicherweise tödlichen Konsequenzen.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tod im kalten Morgenlicht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller
Weitere Darsteller: Heathcote Williams, Simon Cadell

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Departed - Unter Feinden

Departed - Unter Feinden

Spielfilm | 24.01.2018 | 20:15 - 23:20 Uhr
Prisma-Redaktion
4.03/5035
Lesermeinung
KabelEins Die Akte

Die Akte

Spielfilm | 25.01.2018 | 20:15 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
ZDF In Gegenwart seiner Freundin Jemma (Zoë Tapper) versucht Chrissie Fairburn (Stephen Graham) sich so zu verhalten, als wäre nichts geschehen.

Blood - Mord am Meer

Spielfilm | 17.02.2018 | 02:20 - 03:45 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
Sommer in Dresden: Doch die Ermittler schwitzen noch aus ganz anderen Gründen.

Ein Tatort, der an die Grenzen des Erträglichen geht – nicht nur für die Ermittler.  Mehr

Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr