Verbotene Liebe in Indien

  • Stehen die Sterne günstig für die Ehe? Die Heiratsvermittlerin Geeta Gupta (re.) beauftragt einen Priester, den günstigsten Hochzeitstag zu ermitteln. Vergrößern
    Stehen die Sterne günstig für die Ehe? Die Heiratsvermittlerin Geeta Gupta (re.) beauftragt einen Priester, den günstigsten Hochzeitstag zu ermitteln.
    Fotoquelle: ZDF
  • Ein roter Pulverstrich im Scheitel symbolisiert die Ehe. Dayita (re.) und Sahil (li.) heiraten in einem Reformtempel -- ohne Familie und ohne Fest. Vergrößern
    Ein roter Pulverstrich im Scheitel symbolisiert die Ehe. Dayita (re.) und Sahil (li.) heiraten in einem Reformtempel -- ohne Familie und ohne Fest.
    Fotoquelle: ZDF
  • Am Abend des Festtages Karva Chauth feiern die Paare im Schutzhaus der Nichtregierungsorganisation ""Love Commandos"" das Fastenbrechen. Vergrößern
    Am Abend des Festtages Karva Chauth feiern die Paare im Schutzhaus der Nichtregierungsorganisation ""Love Commandos"" das Fastenbrechen.
    Fotoquelle: ZDF
  • Anlässlich des Festtages Karva Chauth schmücken sich die Frauen mit neuen Armreifen. Vergrößern
    Anlässlich des Festtages Karva Chauth schmücken sich die Frauen mit neuen Armreifen.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
Unterschlupf beim "Love Commando"
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 10.02.
19:30 - 20:15


Immer mehr junge Inder begehren gegen die strengen Religions- und Kastengesetze auf und wollen sich binden – auch ohne Einverständnis ihrer Eltern und Verwandten.

Hierzulande lief unter diesem Namen lange eine tägliche, mehr oder weniger harmlose Serien-Schmonzette. Auf dem Subkontinent ist das "Verbotene" immer noch tragisch brisante Realität: Traditionell werden in Indien die meisten jungen Leute von ihren Familien verheiratet. Doch immer mehr Bindungswillige begehren gegen die von ihnen als unzeitgemäß empfundenen strengen Kasten- und Religionsgesetze auf. Die neue ARTE-Dokumentation "Verbotene Liebe in Indien" von Florian Hanig und Surabhi Tandon wirft einen intensiven Blick auf die indische Gesellschaft. Der Film erzählt von zwei jungen Paaren, die sich über den Willen ihrer Verwandten hinwegzusetzen versuchen. Unterschlupf finden sie nicht selten bei den Männern des sogenannten "Love Commandos" in New Delhi. Die Organisation, eine mutige Bastion im Kulturkampf der modernen indischen Gesellschaft, gewährt Ausreißern Unterkunft und schützt sie vor ihren oft wütenden Angehörigen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Eine Siedlung auf Tonga - bewohnt von Nachfahren europäischer Einwanderer, die im 19. Jahrhundert nach Polynesien kamen.

Königreich Tonga - Auf deutschen Spuren in der Südsee

Report | 14.11.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Mitten im Nirgendwo(Arctic Quest)

Report | 14.11.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.61/5028
Lesermeinung
SWR made in Südwest
Logo

made in Südwest - Die Mineralwasser-Queen von der Ahr - Quo vadis Apollinaris?

Report | 14.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr