Es soll die teuerste und spektakulärste Serie aller Zeiten werden. Nun hat Amazon verraten, welche Darsteller für die Produktion aus dem "Herr der Ringe"-Kosmos verpflichtet wurden.

Die Dreharbeiten zur neuen, spektakulären Amazon-Serie "Der Herr der Ringe" sollen im Februar beginnen, jetzt stehen die ersten 15 Schauspieler fest. Etablierte Superstars fiinden sich auf der Besetzungsliste – bislang – nicht, jedoch durchaus erprobtes Serienpersonal sowie hoffnungsfrohe Newcomer, darunter Nazanin Boniadi ("Homeland"), Owain Arthur, Tom Budge, Charlie Vickers, Ema Horvath, Markella Kavenagh, Daniel Weyman und Dylan Smith. Welche Rollen sie übernehmen werden, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Auch sonst ist noch vieles offen bei dieser Serie für den Streamingdienst von Amazon, die schon jetzt als spektakulärste und teuerste Serie aller Zeiten angekündigt ist: Allein die Rechte an J.R.R. Tolkiens Epos sollen Amazon 250 Millionen Dollar gekostet haben. Fünf Staffeln und ein Spin-Off sind bereits geplant, kündigte Amazon an. Fest steht, dass J.A. Bayona bei den ersten beiden Folgen Regie führen wird, "Game of Thrones"-Autor und Produzent Bryan Cogman wurde als Berater angeheuert.

Ein Geheimnis wird auch immer noch um den Plot der neuen Serie gemacht: Er soll im zweiten Zeitalter von Mittelerde angesiedelt sein, das rund 3.500 Jahre umspannt, mit der Niederwerfung Morgoths beginnt und mit dem Sieg des letzten Bündnisses von Elfen und Menschen gegen Sauron endet. Reichlich Stoff also für eine wirklich spektakuläre Serie.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH