Antoine Monot Jr., Schauspieler und Werbegesicht eines großen Elektronikhändlers, steht aktuell für sechs Folgen der neuen Sat.1-Comedy-Reihe "Knallerkerle" in Köln vor der Kamera. Vorbild ist das mit dem deutschen Fernseh- und Comedypreis ausgezeichnete Format "Knallerfrauen".

"Mal einfach gestrickt, mal Mr. Macho, mal charmanter Gentleman" - so beschreibt Sat.1 die Rolle, die Monot Jr. in "Knallerkerle" übernehmen wird. Zudem zeige er "das Männer-Dasein in verschiedensten Facetten und aus unterschiedlichsten Blickwinkeln." Dabei werde er kein Klischee auslassen.

Gute Quote für Martina Hill

Die Idee zur neuen Sketch-Comedy ist derweil nicht neu. Martina Hill ist seit 2011 regelmäßig in der weiblichen Vorlage "Knallerfrauen" in Sat.1 zu sehen. Die vier bislang ausgestrahlten Staffeln erzielten dabei Marktanteile von bis zu 21,7 Prozent in der jungen Zielgruppe (14 bis 49 Jahre).

Produziert wird "Knallerkerle" von Redseven Entertainment. Die Ausstrahlung ist für Frühjahr 2017 geplant.