Kaum 13 Jahre alt, muss der Junge Oskari (Onni Tommila) im Actionthriller "Big Game" eine Nacht im Wald verbringen: um zu überleben, zu jagen und ein echter Mann zu werden. Bei seinem Initiationsritus stößt der kleine Jäger auf den abgestürzten US-Präsidenten (Samuel L. Jackson) – die Air Force One wurde nämlich von Terroristen abgeschossen, die nun Jagd auf den mächtigsten Mann der Welt machen. Doch Oskari beschließt, seinen neuen Freund mit Pfeil und Bogen zu verteidigen.

Regisseur Jalmari Helander beweist sein Gespür für Skurriles und paart rasante, handgemachte Action mit situationskomischen Elementen. Manchmal kommt "Big Game" ein wenig altbacken daher, doch unter dem Strich bleibt solide und augenzwinkernde Action-Unterhaltung von echten Kerlen für echte Kerle – denn Frauen spielen in "Big Game" keine Rolle. SAT.1 zeigt den Film zur besten Sendezeit.


Quelle: teleschau – der Mediendienst