RTL-Castingshow

Mike Singer wird jüngster "DSDS"-Juror aller Zeiten

Nach dem Aus von Pietro Lombardi und Oana Nechiti in der "DSDS"-Jury ist zumindest ein Nachfolger offiziell bekannt: Mike Singer wird an der Seite von Dieter Bohlen platznehmen.

Am Montag gab der Sender RTL bekannt, dass Pietro Lombardi und Oana Nechiti nicht mehr in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" sitzen werden. Nun wurde ein Nachfolger bestätigt – und es handelt sich dabei um eine kleine Sensation: Im kommenden Jahr wird Sänger Mike Singer neben Dieter Bohlen in der Jury Platz nehmen. Damit ist der 20-Jährige der bisher jüngste Juror in der "DSDS"-Geschichte. Kurios ist auch: Der Sänger ist gerade mal zwei Jahre älter als der 2002 begonnene Gesangswettbewerb.

"Trotz meines jungen Alters habe ich bereits sehr viele Erfahrungen in der Musikbranche, Social Media und in einer Castingshow sammeln können, die ich gerne weitergeben würde", lässt sich Singer zitieren. "Ich freue mich sehr auf die Kandidaten und meinen neuen Job."

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Anfang 2021 wird die neue "DSDS"-Staffel starten. Wer neben Dieter Bohlen und Mike Singer die vierköpfige Jury komplettieren wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Bereits im März hatte "DSDS" einen Juror verloren: Der Sänger Xavier Naidoo wurde während der laufenden 17. Staffel aus dem Format ausgeschlossen. Grund dafür war ein online kursierendes Video, in welchem der 48-Jährige umstrittene Textzeilen mit fragwürdigem Inhalt sang. Damals hatte der Schlagersänger Florian Silbereisen provisorisch seinen Platz eingenommen.

Mike Singer hat bereits vier Studioalben veröffentlicht, davon erreichten drei die Spitze der deutschen Charts. Sein jüngstes Album "Trip" erschien im April 2019. Dieses Jahr war der 20-Jährige schon mehrfach im Fernsehen zu sehen, unter anderem als "Wuschel" in der ProSieben-Show "The Masked Singer", in der er den zweiten Platz belegte, sowie als Vertreter von Kasachstan beim Free European Song Contest.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren