02.10.2020 Verleihung am 2. Oktober

"Deutscher Comedypreis" bei SAT.1 – das sind die Nominierten

SAT.1 richtet in diesem Jahr den "Deutschen Comedypreis" aus und lässt die Zuschauer abstimmen.
SAT.1 richtet in diesem Jahr den "Deutschen Comedypreis" aus und lässt die Zuschauer abstimmen.  Fotoquelle: SAT.1

Alles neu beim "Deutschen Comedypreis": Nicht nur, dass die Preisverleihung 2020 bei SAT.1 und nicht mehr bei RTL übertragen wird. In diesem Jahr entscheiden die Zuschauer bei neun Kategorien über den Gewinner.

Schon im vergangenen Jahr hatte RTL ein Zuschauervoting eingeführt, der Sieger der Kategorie "Beste Komikerin / Bester Komiker" wurde auf diese Art bestimmt. SAT.1, das in diesem Jahr den "Deutschen Comedypreis" (2. Oktober) ausrichtet, lässt die Zuschauer nun sogar bei allen neun Kategorien abstimmen.

Unter voting.deutscher-comedypreis.de kann das Publikum für seine Favoriten stimmen und die Preisträger festlegen. Insgesamt gibt es 31 Nominierte in den neun Kategorien. Wie SAT.1 am Freitagvormittag mitteilte, hätten die Zuschauer bis zum 2. Oktober schon 1.280.000 Votings abgegeben. Das Publikum kann am Freitag noch bis zur letzten Minute online und während der Live-Show telefonisch für seine Favoriten stimmen und die Preisträger festlegen.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Das sind die Nominierten beim "Deutschen Comedypreis":

1. Beste Comedy-Show "Chez Krömer" (rbb)

  • "Darf er das? Live! - Die Chris Tall Show" (RTL)
  • "Die Carolin Kebekus Show" (Das Erste)
  • "LUKE! Die Greatnightshow" (SAT.1)
  • "World Wide Wohnzimmer" (Funk)

2. Beste Comedy-Serie

  • "Andere Eltern" (TNT Comedy)
  • "Frau Jordan stellt gleich" (Joyn/ProSieben)
  • "jerks." (Joyn/ProSieben)
  • "Slavik - Auf Staats Nacken" (Joyn)
  • "Think Big!" (SAT.1)

3. Beste Satire-Show

  • "heute-show" (ZDF)
  • "Mann, Sieber!" (ZDF)
  • "Noch nicht Schicht" (3sat)

4. Beste Komikerin

  • Carolin Kebekus
  • Hazel Brugger
  • Martina Hill

5. Bester Komiker

  • Chris Tall
  • Felix Lobrecht
  • Luke Mockridge

6. Bester Newcomerin / Bester Newcomer

  • Maria Clara Groppler
  • Simon Pearce
  • Simon Stäblein

7. Beste Sketch-Comedy

  • "Die Martina Hill Show" (SAT.1)
  • "Kroymann" (ARD)
  • "Phil Laude" (Funk)

8. Bester Comedy-Podcast (neue Kategorie)

  • "Baywatch Berlin"
  • "Fest & Flauschig"
  • "Gemischtes Hack"

9. Beste Moderation (neue Kategorie)

  • Luke Mockridge ("LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids"/SAT.1)
  • Oliver Pocher ("5 gegen Jauch" /RTL)
  • Ralf Schmitz ("Take Me Out"/RTL)

Laut SAT.1 wurden bei den Nominierungen alle Comedy-, Kabarett- und Entertainmentformate berücksichtigt, die im Zeitraum zwischen dem 1. Juli 2019 und 30. Juni 2020 in Erstausstrahlung gesendet wurden.

Der Deutsche Comedypreis im TV und Livestream

SAT.1 zeigt den Deutschen Comedypreis am Freitag, 2. Oktober, ab 20.15 Uhr live aus Köln. Zudem gibt es die Preisverleihung als Livestream beim Streaming-Anbieter Joyn.

Wer moderiert den Deutschen Comedypreis?

Martina Hill, die selbst schon elf Mal mit dem Comedypreis ausgezeichnet wurde, führt durch die Gala. Im prisma-Interview erzählt sie, was ihr der Preis bedeutet, was sie von Deutscher Comedy hält und welche lustigen Vorbilder sie in ihrer Jugend hatte. "Germans can be funny too!" – lesen Sie hier das Interview mit Martina Hill.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren