Ehefrau von Michael Wendler

Laura Müller bekommt "kleinen Job" bei "DSDS"

Michael Wendler sitzt in der neuen Staffel erstmals in der Jury von "DSDS". Und da es den Wendler und die Laura nur im Doppelpack zu geben scheint, bekommt auch Laura Müller einen Job.

Dieses Promipaar scheint es nur noch im Doppelpack zu geben: Neben dem Schlagersänger Michael Wendler wird auch dessen Ehefrau Laura Müller in der kommenden Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen sein. Am vergangenen Samstag hatte die 20-Jährige dies in ihrer Instagram-Story verraten.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit, auf das ganze Team, auf Dieter Bohlen natürlich. Und ja, ich sage nicht umsonst wir", erklärte Müller darin. Sie fuhr fort: "Ich habe auch einen kleinen Job und fühle mich sehr geehrt und werde auch dieses Jahr dabei sein." Welche Funktion sie genau übernehmen werde, konnte Müller noch nicht verraten. Allerdings versprach sie ihren Fans, es bald bekanntzugeben.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Die Dreharbeiten zur kommenden 18. Staffel der Castingshow werden am heutigen Montag, 14. September, auf einem Schiff starten. Der 48-jährige Michael Wendler wird dabei neben der Sängerin Maite Kelly (40), dem Sänger Mike Singer (20) sowie Chef-Juror Dieter Bohlen (66) in der Jury sitzen. Erste Einblicke von Bord des Schiffes teilten Müller und Wendler am vergangenen Sonntag ebenfalls in ihren Instagram-Storys. Die Ausstrahlung der Sendung ist für Anfang 2021 geplant.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren