Eines ist in der Vorweihnachtszeit unvermeidlich: Dem Song "Last Christmas" von Wham! wird auch in diesem Jahr niemand entkommen. Der Hit des britischen Pop-Duos dudelt in der Adventszeit ganz bestimmt aus dem Radio. Doch ist "Last Christmas" auch der erfolgreichste Weihnachts-Hit aller Zeiten? Und wie unterscheidet sich der Geschmack von Männern und Frauen beim Thema Weihnachtslieder?

Diese Frage wird Oliver Geissen in einer nächsten Ausgabe seines RTL-Dauerbrenners "Die ultimative Chart Show" beantworten. Geissen will zudem wissen, wie gut sich die deutschen Künstler im internationalen Wettbewerb um den feinsten Weihnachtssong geschlagen haben. Über vielleicht überraschende Ergebnisse unterhalten sich Gäste wie Mario Barth, Verona Pooth und Ella Endlich.

Die Sängerin ("Küss mich, halt mich, lieb mich") darf schließlich auch noch auf die Bühne. Sie performt ihren Hit nach Auftritten von unter anderem Andrea Bocelli ("Santa Claus"/"Fall On Me"), Rolando Villazon ("Feliz Navidad"), Eloy ("Let It Snow"/"Weihnachtszeit"), Angelo Kelly & Family ("Angels Have Heared On High"/"Danny Boy") und Boney M. ("Mary's Boy Child").

+++ Update nach der Ausstrahlung +++ Auf Platz eins landete am Ende, wenig überraschend, "Last Christmas".


Quelle: teleschau – der Mediendienst