Die Bewohner von "Downton Abbey" sind aufgeregt, weil sich königlicher Besuch angekündigt hat. Die Fans von "Downton Abbey" sind aufgeregt, weil endlich der erste Trailer zum Kinofilm da ist.

Vier Jahre ist es her, dass sich Serienfans aus aller Welt von Familie Crawley und ihren Angestellten verabschieden mussten, mit denen sie sechs Staffeln lang gelacht, geliebt und gelitten hatten. Doch es sollte kein Abschied für immer sein: Zur Freude der Fangemeinde kündigte Showrunner Julian Fellowes an, dass "Downton Abbey" am 19. September mit einem Kinofilm fortgesetzt wird – mit fast allen Originaldarstellern wieder an Bord. Nun gibt es den ersten Trailer zum großen Wiedersehen mit Lady Mary (Michelle Dockery), dem alten Butler Mr. Carson (Jim Carter) und Co. – und die Vorfreude könnte kaum größer sein.

Vorfreude sollte sich eigentlich auch bei Lord Robert (Hugh Bonneville) und Lady Cora (Elizabeth McGovern) darüber einstellen, dass der König und die Königin Downton Abbey einen Besuch abstatten wollen. Immerhin ist das eine große Ehre, setzt aber auch alle Bewohner des Herrenhauses entsprechend unter Druck – von der Köchin Mrs. Pattmore (Lesley Nicol) bis hin zur sonst so abgeklärten Lady Violet (Maggie Smith). Doch der royale Besuch scheint dem Trailer nach nicht das Einzige zu sein, was die liebgewonnenen Figuren in ihrem Spielfilm-Comeback vor Herausforderungen stellen wird.


Quelle: teleschau – der Mediendienst