13.02.2015 Daniel Craig als James Bond

Erstes Video zum neuen Film "Spectre" veröffentlicht

Daniel Craig als James Bond im neuen Film "Spectre".
Daniel Craig als James Bond im neuen Film "Spectre".  Fotoquelle: Sony Pictures Releasing GmbH

Sony Pictures hat ein erstes offizielles Video vom Set des neuen "Bond"-Films mit dem Titel "Spectre" veröffentlicht. Darin zu sehen: Daniel Craig als Agent 007, Léa Seydoux als Madeleine Swann, Dave Bautista als Mr. Hinx und Regisseur Sam Mendes.

Das Video entstand bei Dreharbeiten im österreichischen Sölden. Dort gebe es alles, was es für eine "fantastische Sequenz" brauche, die eine der "zentralen Actionsequenzen" des Films sein soll, sagt Produzent Gregg Wilson.

"Enorm Aufregendes für das Publikum"

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Filmarchitekt Dennis Gassner (Oscar für das beste Szenenbild in "Bugsy") verrät indes, dass er mit Regisseur Sam Mendes darüber gesprochen habe, wie der Vorgänger "James Bond - Skyfall" übertroffen werden könnte. "Ich glaube, wir werden die Geschichte der Bond-Filme fortsetzen und enorm Aufregendes für das Publikum drehen", so Gassner.

Schreckliche Wahrheit

Inhaltlich geht es in "Spectre" um eine mysteriöse Nachricht aus Bonds Vergangenheit, die ihn auf die Fährte einer zwielichtigen Organisation setzt, die er aufzudecken versucht. Während M damit beschäftigt ist, politische Mächte zu bekämpfen, um den Secret Service am Leben zu erhalten, kann Bond eine Täuschung nach der anderen ans Licht bringen, um die schreckliche Wahrheit zu enthüllen, die sich hinter "Spectre" verbirgt.

Sehen Sie hier das erste offizielle Video zu "James Bond 007 - Spectre":

Das könnte Sie auch interessieren