Horrorfilm bei RTL

"Happy Death Day": Und täglich grüßt der Masken-Mörder

von Rupert Sommer

Immer wieder wacht College-Studentin Tree an ihrem Geburtstag auf – und immer wieder wird sie am Abend ermordet. Kurzweiliger Horror-Film bei RTL.

RTL
Happy Death Day
Horror • 07.06.2020 • 22:35 Uhr

Was passiert, wenn "Und täglich grüßt das Murmeltier" mit "Scream" gekreuzt wird? Das lässt sich in dem Slasherfilm "Happy Deathday" (2017) verfolgen. RTL zeigt den US-Thriller mit Jessica Rothe in der Hauptrolle der Studentin Tree Gelbman als Free-TV-Premiere. Erzählt wird von Trees Geburtstag, der zu ihrem Todestag wird: Am Abend des Partytags ermordet eine maskierte Person das blonde College-Girl. Doch ihre Augen schlägt Tree nicht etwa im Jenseits auf. Sie erwacht am nächsten Tag wieder in ihrer Studentenbude – genau wie am Tag zuvor.

Schnell ahnt man: Tree steckt in einer Zeitschleife fest. Sie muss ihre Ermordung wieder und wieder erdulden. Wie lässt sich die sadistische Horror-Logik durchbrechen? Von einem revolutionären Slasher ist der Film sicher weit entfernt. Einige amüsante Einfälle und eine präsente Hauptdarstellerin sorgen allerdings für kurzweilige Momente.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren