SAT.1-Comedyshow

"Genial daneben": Bei den neuen Folgen war Publikum noch erlaubt

von Kai-Oliver Derks

Hier war die Welt noch in Ordnung: SAT.1 sendet acht neue Folgen der Comedyshow "Genial daneben", die schon vor der Corona-Krise aufgezeichnet wurde. Da kommt Nostalgie auf.

SAT.1
Genial daneben
Show • 05.06.2020 • 22:05 Uhr

Alles ist gut. Oder besser: Hier war noch alles gut. Viel bislang ungesendetes Show-Material liegt nicht mehr in den Archiven der TV-Sender. Aber hier, bei diesen acht neuen Folgen der Comedy-Quizshow "Genial daneben", ist die Welt noch in Ordnung. Allesamt wurden Ende des vergangenen Jahres aufgezeichnet. Was bedeutet: Es wird gelacht auf den voll besetzten Zuschauerrängen im Kölner Studio. Wann das wieder so sein wird, vermag momentan niemand zu sagen.

Seit 17 Jahren, mit Unterbrechung von 2011 bis 2017, läuft die von Constantin Entertainment produzierte Show bei SAT.1 mit beachtlichem Erfolg. 2018 kam das werktägliche Format "Genial daneben – Das Quiz" hinzu. "Wir haben ein kleines 'Genial daneben'-Imperium geschaffen, das SAT.1 wieder eine richtige Welle von Comedians ins Haus spülte, die den Sender in den Jahren zuvor nicht unbedingt auf ihrem Programm hatten", sagt Otto Steiner stolz, Geschäftsführer von Constantin Entertainment. Doch wie alle Unterhaltungsformate steht auch "Genial daneben" in Zeiten von Corona vor besonderen Herausforderungen. Macht Comedy Sinn, wenn keiner hörbar lacht?

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Zunächst jedoch kann sich der Sender noch bei seinen vielen längst aufgezeichneten, aber bislang noch nicht ausgestrahlten Ausgaben bedienen. Sowohl "Das Quiz" als auch die jetzt jeweils freitags ins Programm genommenen regulären Sendungen stammen aus Zeiten vor der Pandemie. Weitere Folgen von "Genial daneben – Das Quiz" werden ab Juli aufgezeichnet, allerdings dann ohne Publikum. Mit dem Mutterformat soll es im Herbst weitergehen.

Zum Auftakt der neuen Staffel sind neben der Stammbesetzung Hella von Sinnen und Wigald Boning diesmal Torsten Sträter, Simon Pearce und Horst Lichter zu Gast. Am Freitag, 12. Juni, werden Bastian Pastewka, Olli Dietrich und Guido Cantz versuchen, die kniffligen Fragen Moderators Hugo Egon Balder auf möglichst heitere Weise zu beantworten.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren