Warum nicht? Der Reiz der beliebten Familienshow "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" im ARD-Samstagabendprogramm liegt darin, dass sich auch die ganz Routinierten hier blamieren können – wenn sie gegen jugendliche Herausforderer antreten.

Diesmal fordert in der von Kai Pflaume moderierten Sendung die neunjährige Alena keinen Geringeren als den Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg zu einem Wettfahren im Mini-Cart.

Ähnlich viel zugetraut hat sich die zwölfjährige Kiara: Sie ist sich sicher, dass sie die bekanntesten Eislauf-Küren nur anhand der Schrittfolge erkennen kann. Ihre Gegnerin in dieser Disziplin ist immerhin die zweifache Olympiasiegerin und mehrfache Eiskunstlauf-Weltmeisterin Katarina Witt.

Mit Fabian Hambüchen tritt zudem ein Turn- und mit Thomas Morgenstern ein Skisprung- und mit Antoli Karpow ein Schach-Weltmeister an.


Quelle: teleschau – der Mediendienst