Um die Jahrtausendwende waren sie das Traumpaar der Schlagerszene. Jetzt zeigt sich Michelle im Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient" mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim.

Wer hätte das gedacht? Michelle und Matthias Reim standen gemeinsam vor der Kamera. Im Musikvideo zum Liebeslied "Nicht verdient" ist das einstige Traumpaar der Schlagerszene wieder Seite an Seite zu sehen. Von 1999 bis 2001 führten die beiden Musiker eine Beziehung, aus der die gemeinsame Tochter Marie Louise entstammt. Bereits 2011 arbeiteten Michelle und Matthias ihre gescheiterte Liebe mit der selbstironischen Rekapitulation "Du Idiot" auf.

In "Nicht Verdient", das bereits auf Michelles neuester Platte "Tabu" veröffentlicht wurde, geht es um ein Ex-Paar, das trotz neuer Liebschaften einander nicht vergessen kann. Während Matthias Reim im gesungenen Dialog findet: "Er hat dich nicht verdient. Nimm mich!", entgegnet Michelle: "Es steht doch in ihrem Gesicht, sie liebt dich nicht wie ich."

Im wahren Leben sind Michelle und Matthias Reim heute gute Freunde. Spekulationen, das Video und der Song würden ein mögliches Liebes-Comeback zwischen den beiden Schlagerstars nach sich ziehen, schob Michelle energisch einen Riegel vor. Im Gespräch mit der "Mitteldeutschen Zeitung" sagte die 46-Jährige: "Es gibt kein Zurück!" Ob das auch noch nach dem Liebes-Aus mit Sänger Karsten Walter gilt?


Quelle: teleschau – der Mediendienst