Der erste Fall der fünften Staffel mit vier neuen Folgen führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und ins Drogenmilieu rund um den Hauptbahnhof.

The Boys Are Back in Town: Das ZDF setzt die Erfolgsgeschichte der Neuauflage des Freitagabendklassikers "Ein Fall für zwei" mit der mittlerweile fünften Staffel der Folgen mit Kult-Schauspieler Antoine Monot Jr. ("Sketch History", bekannt auch aus einer Elektronikmarkt-Werbung) als menschenfreundlicher, trotzdem latent bärbeißiger Anwalt Benni Hornberg und Wanja Mues als Privatdetektiv Leo Oswald fort. Ausgestrahlt werden wöchentlich jeweils freitags zur besten Sendezeit vier neue Folgen.

Im ersten Fall muss der Advokat einen Drogenabhängigen vertreten, dem der Mord an seinem besten Freund angelastet wird. Die Spuren der Ermittler führen in die Frankfurter Hochfinanz, wo zwischen den abweisenden Bankentürmen gerade eine aggressive Übernahmeschlacht um Ökostromunternehmen tobt.

Dem ungewöhnlichen Duo steht wieder Bettina Zimmermann in ihrer Paraderolle als taffe Staatsanwältin zur Seite. Hochkarätig sind die neuen Episoden auch in den Nebenrollen besetzt – unter anderem mit Constantin von Jascheroff, Denis Moschitto, Tim Wilde, Dietrich Hollinderbäumer, Liane Forestieri, Anja Nejarri und Kristin Suckow als Gaststars.


Quelle: teleschau – der Mediendienst