Die begehrten roten Sessel drehen sich wieder: "The Voice of Germany" geht in die achte Staffel – und präsentiert einen absoluten Fan-Liebling als frischgebackenen Juror. Superstar Michael Patrick Kelly ersetzt Samu Haber, der in dieser Saison eine Pause einlegt.

Als Coach der Casting-Show trifft "Paddy" auch auf einen alten Bekannten: Mit dabei ist wieder Mark Forster, der mit Kelly bereits bei "Sing meinen Song" musizierte und für den der Neuzugang sowohl "echter Freund" als auch "gefährlich" ist. Ebenfalls als Coaches kehren Yvonne Catterfeld sowie die "Fantas" Michi Beck und Smudo zurück.

Wie schon in den vorherigen Staffeln wird das beliebte Format von Thore Schölermann und Lena Gercke moderiert; ausgestrahlt werden die neuen Folgen ab Donnerstag, 18.10. (20.15 Uhr), auf ProSieben und ab Sonntag, 21.10. (20.15 Uhr), auf SAT.1.

Lesen Sie hier ein Interview mit Michael Patrick Kelly.


Quelle: teleschau – der Mediendienst