PURs "Abenteuerland" als Elektro-Hymne, Sidos "Bilder im Kopf" als Country-Song: In der Musikshow "My Hit. Your Song" reagieren die Stars auf Neuinterpretationen ihrer Hits.

Noch scheinen die Sender (und Zuschauer?) nicht genug zu haben von neuen Musikshows im deutschen TV. Im neuen Jahr beweist das abermals ProSieben – diesmal mit dem Format "My Hit. Your Song", das der Privatsender ab 17. Januar, 20.15 Uhr, immer donnerstags ausstrahlt. Das Konzept ist denkbar simpel: Drei Stars der Musikszene hören sich Cover ihrer eigenen Hits an – und entscheiden anschließend welche Interpretation ihnen am besten gefällt. Vorgetragen werden die Songs von unterschiedlichsten Künstlern, egal ob Newcomer oder langjährige Band, egal ob HipHop-Act oder Songwriter.

Mit dabei sind unter anderem Sido, der eine Country-Version von "Bilder im Kopf" geboten bekommt, und DJ Bobo, der von einem Akustik-Cover seines Hits "Everybody" überrascht wird. PUR werden mit einer Electro-Interpretation des Klassikers "Abenteuerland" konfrontiert, während Olly Murs sich auf ein rockiges "Troublemaker" einstellen muss.

Jeweils zwei Kandidaten präsentieren die Hits ihrer Idole in ihrem eigenen Stil. Der vom Star ausgewählte Gewinner kommt eine Runde weiter – dort entscheidet dann das Publikum, wer seine Sache am besten gemacht hat und 25.000 Euro mit nach Hause nehmen darf. Präsentiert wird die Sendung von Moderatorin Jeannine Michaelsen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst