Wurst, Speck, Frikadellen

Nelson Müllers Schweinefleisch-Report

von Franziska Wenzlick

Schnitzelparadies Deutschland: Schweinefleisch ist das beliebteste Fleisch hierzulande. Wieviel wir davon tatsächlich essen, und was hinter den Kulissen der Fleischindustrie passiert, deckt Star-Koch Nelson Müller im dritten Teil seiner "Essens-Check"-Reihe auf.

ZDF
ZDFzeit: Nelson Müllers Schweinefleisch-Report
Doku • 16.02.2021 • 20:15 Uhr

Hätten Sie's gedacht? – Im Schnitt isst jeder Deutsche etwa 60 Kilogramm Fleisch im Jahr. Laut dem Bundesmarktverband für Vieh und Fleisch haben die Deutschen vor allem eine Vorliebe für Schweinefleisch: Mehr als die Hälfte des jährlichen Fleischverzehrs machen Produkte wie Schnitzel, Wurst und Speck aus.

Im dritten und vorerst letzten Teil der ZDFzeit-Reihe "Nelson Müllers großer Essens-Check", zu sehen am 16. Februar, um 20.15 Uhr, wirft Nelson Müller einen Blick hinter die Kulissen der Schweinefleisch-Industrie. Dafür hat sich der Sternekoch sogar ein eigenes Schwein besorgt. Er möchte zeigen: Dass jeder Deutsche ein halbes Schwein pro Jahr isst, bleibt nicht ohne Folgen.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Wurst, Frikadellen, Pizza: Was steckt wirklich drin?

Denn die industrielle Massenzucht von Schweinen ist nicht nur deshalb ein Problem, weil eine artgerechte Haltung der Tiere kaum möglich ist. Auch die Umwelt wird durch die hohen Mengen an Gülle und den massenhaften Import von Futter belastet. Im großen "Schweinefleisch-Report" macht sich Nelson Müller deshalb auf die Suche nach Alternativen. Und er fragt sich, wie gut der enorme Schweinefleisch-Konsum für uns, das Klima und die Tiere überhaupt sein kann.

Wie schon in den ersten beiden Teilen der Doku-Reihe deckt der Star-Koch auch in dieser Folge wieder auf, welchen Einfluss die Tricks der Lebensmittelindustrie auf unsere Gesundheit haben. Ob Wurst, Frikadellen, oder Pizza – Schweinefleisch ist heute nicht nur ein ständig verfügbarer und billiger Rohstoff, sondern auch überall in gigantischen Portionen zu finden. Dass bei den Produkten gern mal geschummelt wird, ist allerdings wohl nur den wenigsten Verbrauchern bewusst. Nelson Müller zeigt, welche Folgen das für unsere Gesundheit hat.

ZDFzeit: Nelson Müllers Schweinefleisch-Report – Di. 16.02. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren