"Kleine Bescherung nach Weihnachten"

Oliver und Amira Pocher sind wieder Eltern geworden

Eine schöne Bescherung nach Weihnachten: Oliver Pochers Ehefrau Amira hat das zweite gemeinsame Kind des Paares zur Welt gebracht.

"Und schon wieder neu verliebt": Der 42-Jährige teilte auf Instagram ein Foto, auf dem zwei große Hände eine kleine Babyhand halten. "Die Pochers hier: Filmtitel: Nummer 5 lebt!", schrieb er dazu. Es ist das zweite Kind des Paares.

Es habe "noch eine kleine Bescherung nach Weihnachten" gegeben, erklärte der Komiker, außerdem habe das "verrückte Jahr 2020" noch "einen krönenden Abschluss". Auch seine Frau Amira Pocher veröffentlichte dasselbe Foto, das Oliver Pocher mit den Worten kommentierte: "Toll gemacht! Aber gibt es etwas, was Du nicht kannst ..."

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Die beiden Bilder haben bereits zahlreiche Kollegen mit Glückwünschen kommentiert. Moderatorin Rebecca Mir, die selbst aktuell schwanger ist, schrieb: "Ohhh wie toll! Bestes Geschenk! Herzlichen Glückwunsch." Und SAT.1-Moderatorin Marlene Lufen kommentierte: "Das versöhnt mich ein wenig mit diesem vermaledeiten Jahr. Wundervoll zu sehen. Alles alles Liebe Euch!"

Oliver Pocher lernte 2016 die österreichische Visagistin Amira Aly kennen, im Oktober 2019 heirateten die beiden. Nur kurz darauf kam ihr erster gemeinsamer Sohn zur Welt. Für Pocher ist das neugeborene Kind der bereits fünfte Nachwuchs: Mit seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden, mit der er von 2010 bis 2013 verheiratet war, hat er bereits drei Kinder.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren