So haben Fans Schauspieler Orlando Bloom vermutlich noch nie gesehen: Gemeinsam mit seiner Freundin Katy Perry war der Hollywood-Star vor der Küste Sardiniens auf einem Paddleboard unterwegs. Die Überraschung dabei: Während Katy Perry immerhin einen Bikini trug, hatte Orlando Bloom rein gar nichts an.

Seelenruhig paddelte der "Fluch der Karibik"-Star auf dem Board hockend der Küste entgegen, während Katy Perry vor ihm im Schneidersitz die Sonne genießt. Für die Fotografen natürlich eine wahre Sensation.

Wie die Bilder bei der "New York Daily News" zeigen, hatte Orlando Bloom offenbar auch an Land keine Eile, sich seine Badehose anzuziehen. Über Felsen kletternd und die Sonne genießend turtelte er mit Katy Perry am Strand.

Im Netz verbreiteten sich die Fotos natürlich rasend schnell. Via Twitter und Co. suchen die Fans vor allem nach unzensierten Bildern und fühlen sich angesichts einer solchen Freizügigkeit offenbar prächtig gut unterhalten.