Bekommt Meghan Markle endlich den lang ersehnten Heiratsantrag? Was in der Wirklichkeit längst geschehen ist, braucht in der Anwalts-Serie "Suits" noch ein bisschen Zeit und Geduld.

Meghan Markle, die am kommenden Samstag Prinz Harry ehelichen wird (RTL, ZDF, n-tv und E! Entertainment berichten live), spielt in der erfolgreichen US-Produktion die Anwaltsgehilfin Rachel Zane, die bis über beide Ohren in den smarten Strafverteidiger Mike Ross (Patrick J. Adams) verliebt ist. Stellt ihr zögerlicher Schwarm endlich die Frage aller Fragen?

Den Rummel um die royale Hochzeit auf Schloss Windsor nimmt der zur RTL-Mediengruppe gehörende Sender NOW US allzu gerne mit. Ab 28. Mai ist dort immer montags, um 22 Uhr, die vierte "Suits"-Staffel als Free-TV-Premiere im Programm. Jeweils fünf Folgen laufen am Stück. Ob Mike und Rachel tatsächlich die Verlobung eingehen und was sich sonst noch in der New Yorker Kanzlei tut, ist jeweils sieben Tage nach Ausstrahlung der jeweiligen Folgen auch auf TVNOW.de zu sehen.

Die Episoden haben durchaus historischen Wert. Denn infolge ihrer Verlobung mit dem britischen Thronfolger Harry of Wales gab die 36-jährige Kalifornierin ihre Schauspielkarriere auf. In Staffel fünf der Serie "Suits", die noch nicht in Deutschland im Free-TV lief, gab das künftige Mitglied der britischen Königsfamilie seine Abschiedsvorstellung vor der Kamera.


Quelle: teleschau – der Mediendienst