Filme und Shows

Weihnachten im TV: 25 Fernsehtipps zum Fest

von Antje Rehse
Das Traumschiff fährt nach Kapstadt: Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, l.) und Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth, r.) nehmen Kurs auf Südafrika.
Das Traumschiff fährt nach Kapstadt: Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, l.) und Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth, r.) nehmen Kurs auf Südafrika.  Fotoquelle: ZDF/Dirk Bartling

Drei Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung an Heiligabend und den zwei Weihnachtsfeiertagen. Der ultimative TV-Guide zum Fest 2020!

Viele Klassiker holen die TV-Sender an Weihnachten 2020 ins Programm. So kommt man weder um "Sissi", "Kevin - Allein zu Haus", "Stirb langsam" oder "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" herum. Free-TV-Premieren gibt es in diesem Jahr nur wenige. Und die Helene-Fischer-Show wird wegen der Corona-Pandemie zum Highlight-Rückblick. Dennoch steht dem ein oder anderen gemütlichen Fernsehabend nichts im Wege.

Die TV-Highlights an Heiligabend (24. Dezember 2020)

  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, 12.15 Uhr, ARD

Der wunderschöne tschechische Märchenfilm läuft natürlich auch in diesem Jahr an Weihnachten rauf und runter. Weitere Sendetermine finden Sie hier. Zudem gibt es den Film in der Mediathek.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.
  • Gremlins - Kleine Monster, 12.25 UHR

Auch so ein Weihnachtsklassiker – aber mit Monstern! Die etwas andere Einstimmung auf die Bescherung.

  • Schöne Bescherung, 16.05 Uhr, SAT.1

Chaotische Weihnachten mit dem wunderbaren Chevy Chase. Da bleibt kein Auge trocken.

  • Hangover, 18.20 Uhr, ProSieben

Wer schon so früh an Heiligabend die Nase voll hat von all der Besinnlichkeit, freut sich vielleicht über einen ausufernden Junggesellenabschied in Las Vegas.

  • Das letzte Einhorn, 18.25 Uhr, RTLZWEI

Ein zeitloser Zeichentrick-Klassiker, der für viele an Weihnachten einfach dazugehört. Legendär auch der Titelsong "The Last Unicorn" von America. 

  • Die fabelhafte Welt der Amelie, 20.15 Uhr, ServusTV

Ein modernes Märchen auf französische Art: Amelie (Audrey Tautou) liebt es, anderen Menschen das Glück zu schenken. Tolle Bilder aus Paris und ein herrlich melancholischer Soundtrack.

  • Kevin - Allein zu Haus, 20.15 Uhr, SAT.1

"Keeeeeeviiiiiiiin?!!!!!!" – Als den Eltern des kleinen Jungen auffällt, dass sie ihn bei der Abreise in die Weihnachtsferien zu Hause vergessen haben, ist es schon zu spät: Einbrecher haben den Fauxpas gemerkt und wollen Profit daraus schlagen. Doch ihre Rechnung haben sie ohne den einfallsreichen Kevin (Macauly Calkin) gemacht, der sich zu wehren weiß.

  • Die Feuerzangenbowle, 21.45 Uhr, ARD

Vier alte Herren erinnern sich bei einer dampfenden Feuerzangenbowle vergnügt an die Streiche ihrer Schulzeit. DER Klassiker mit Heinz Rühmann. 

  • Stirb langsam, 22.25 Uhr, SAT.1

Ein Weihnachten, das es in sich hat, besonders für den toughen Cop John McLane (Bruce Willis). Er gerät in eine blutige Auseinandersetzung mit Terroristen, die die Gäste einer Weihnachtsfeier als Geiseln genommen haben.

  • Tatsächlich ... Liebe, 23.35 Uhr, ZDF

Und noch so ein Film, auf den man an Weihnachten einfach immer wieder Lust hat. Weil der Episodenfilm zur Weihnachtszeit spielt und weil er einfach so schrecklich schön romantisch ist. U.a. mit Hugh Grant, Colin Firth, Emma Thompson und Keira Knightley. 

Die TV-Highlights am ersten Weihnachtstag (25. Dezember 2020)

  • Krauses Fest, 14.35 Uhr, 3sat

Horst Krause feiert mit seinen beiden älteren Schwestern das Weihnachtsfest. In diesem Jahr wird jedoch alles ganz anders. Eine attraktive Frau steht überraschend vor der Tür und bringt das Gefühlsleben von Krause und das Verhältnis zu seinen Schwestern ziemlich durcheinander.

  • Sissi, 14.55 UHR, ARD

Romy Schneider in ihrer berühmtesten Rolle, die sie zeit ihres Lebens nicht mehr loswurde. Für die Schauspielerin mehr Fluch als Segen ist die Reihe für viele an Weihnachten noch immer Pflichtprogramm.

  • Die kleine Hexe, 15.45 UHR, ZDF

Neuverfilmung des Kinderbuches von Otfried Preußler mit Karoline Herfurth in der Hauptrolle und der Stimme von Axel Prahl als Rabe Abraxas. Free-TV-Premiere.

  • Louis van Beethoven, 20.15 Uhr, ARD

Ludwig van Beethoven, dessen Geburtstag sich 2020 zum 250. Mal jährt, zählt zu den herausragenden Komponisten der Musikgeschichte. Seine "Ode an die Freude" ist die Hymne der Europäischen Union. Hinter seinen Mythos blickt der aufwendig inszenierte, fiktionale Spielfilm, der sich auf drei Lebensabschnitte fokussiert. Free-TV-Premiere.

  • Die Helene Fischer-Show - Meine schönsten Momente, 20.15 Uhr, ZDF

Die große Weihnachtsshow muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen, stattdessen präsentiert die Sägerin am Freitag, 25. Dezember 2020, um 20.15 Uhr ihre persönlichen Highlights der vergangenen neun Jahre. Free-TV-Premiere.

  • Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück, 20.15 Uhr, ZDFneo

Schon zig Mal gesehen, aber dieser Film passt einfach perfekt in die Weihnachtszeit. Renee Zellwegger als lustige, verpeilte und liebenswürdige Single-Frau in London. 

  • Ocean's 8, 20.15 Uhr, ProSieben

Debbie Ocean (Sandra Bullock), die Schwester des Meisterdiebs Danny Ocean, plant mit ihre Mitstreiterinnen einen großen Coup. Prominent besetztes Heist-Movie mit Frauenpower. Free-TV-Premiere.

  • So viel Zeit, 22.25 Uhr, ARD

Als Rainer (Jan Josef Liefers) die Diagnose Krebs bekommt, trommelt er seine alten Band-Kollegen zusammen. Zahnarzt Bulle (Armin Rohde), Lehrer Konni (Matthias Bundschuh), Vorstadt-Casanova Thomas (Richy Müller) und Sänger Ole (Jürgen Vogel) haben ihrem Gitarristen Rainer einen vor vielen Jahren ruinierten Gig nie verziehen. Free-TV-Premiere.

Die TV-Highlights am zweiten Weihnachtstag (26. Dezember 2020)

  • Live-Sport im TV

Wer auch an den Feiertagen nicht auf eine Runde Sofasport verzichten möchte, hat am zweiten Weihnachtsfeiertag gleich mehrere Optionen. In England findet in der Premier League am "Boxing Day" ein fast kompletter Spieltag statt. Selbst Sky-Kunden, die kein Sport-Paket gebucht haben, können alle Spiele am "Boxing Day" inklusive Vor- und Nachberichterstattung auf Sky Sport genießen. Auch in der Handball-Bundesliga wird gespielt. Die Konferez gibt es ab 15.30 Uhr bei Sky Sport 2, das Spiel Magdeburg gegen Hannover-Burgdorf ab 18 Uhr auf Sky Sport 1. In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) treffen die Adler Mannheim auf die Straubing Tigers, Streamingdienst Magenta Sport hat das Spiel im Angebot.

  • Black Panther, 17.30 Uhr, ProSieben

"Black Panther" ist der bisher relevanteste Marvel-Film und passt wie kein Superheldenfilm zuvor in die Zeit. Unterhaltsam ist er auch!

  • Tatort: Unter Wölfen, 20.15 Uhr, ARD

In dem neuen Fall mit Lena Odenthal sind die Schläger, Erpresser und Dealer längst in der Mitte der bürgerlichen Gesellschaft angekommen. Free-TV-Premiere.

  • Das Traumschiff - Kapstadt, 20.15 Uhr, ZDF

Die Flucht ins Fernweh mit Kapitän Silbereisen kommt für viele in Corona-Zeiten vielleicht gerade recht. Diesmal als Gaststars mit dabei: Motsi Mabuse ("Let's Dance") und Joko Winterscheidt. Eine weitere neue "Traumschiff"-Folge gibt's wie immer an Neujahr. Free-TV-Premiere.

  • Jurassic World 2: Das gefallene Königreich, 20.15 Uhr, RTL

Ein Vulkanausbruch droht, das Leben der Dinosaurier zu beenden. Gut, dass ein paar Menschen ihnen zu Hilfe kommen.  Fortsetzung des sehr erfolgreichen Reboots mit Chris Pratt. Free-TV-Premiere.

  • Fack Ju Göhte 3, 20.15 Uhr, ProSieben

Chaos-Lehrer Zeki Müller (M'Barek) möchte, dass seine Problemschüler der Goethe-Gesamtschule auch noch das Abitur schaffen. Die sind aber nach einem Besuch im Berufsinformationszentrum mehr als unmotiviert.

  • Die Schöne und das Biest, 20.15 Uhr, SAT.1

Realverfilmung des Disney-Klassikers mit Emma Watson als Belle in der Hauptrolle, die das Herz des Biests erweicht und ihm so hilft, einen Fluch zu beenden.

Das könnte Sie auch interessieren