Kai Pflaume achtet darauf, dass die grauen Gehirnzellen seiner Spielkandidaten – und die der mitknobelnden Zuschauer – auch im neuen Jahr nicht einrosten.

In der "Wer weiß denn sowas XXL"-Show am Samstagabend will er sich von Promi-Gästen wie Bastian Pastewka, Heino Ferch und Yvonne Catterfeld samt ihrem "The Voice"-Kollegen Smudo knifflige Fragen wie jene beantworten lassen, warum das Stoppschild eigentlich achteckig ist.

Außerdem wird in der Primetimeausgabe der Nachmittagsshow herauszufinden sein, wo genau das sogenannten "Vier-Farben-System" zur Anwendung kommt. Hätten Sie's gewusst?

Wer die meisten Aufgaben richtig lösen kann, darf zum Schluss den Hauptgewinn in Höhe von 50.000 Euro für einen guten Zweck seiner Wahl spenden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst