Weder die britische Schauspielerin Carey Mulligan, noch ihr Ehemann Marcus Mumford bestätigten, dass sie zum zweiten Mal Eltern geworden sind. Und dennoch spricht vieles dafür, wie auch das amerikanische Magazin "US Weekly" berichtet.

Denn während die 32-Jährige zuletzt noch mit einem deutlich sichtbaren Babybauch auftrat, trug sie beim Filmfest in Toronto ein anliegendes Chanel Kleid, das ihre schlanke Figur betonte. Als die Schauspielerin in Toronto zudem gefragt wurde, wie es sei, eine zweifache Mutter zu sein, antwortete sie laut "People Magazine": "Es ist schön, danke!".

Der 30-Jährige und die "Suffragette"-Darstellerin haben bereits eine gemeinsame Tochter, Evelyn Grace. Schon nach deren Geburt im Jahr 2015 plauderte ein Insider laut "US Weekly": "Sie lieben es, Eltern zu sein, und auch ihre Freunde und ihre Familie sind begeistert."

Das Paar kennt sich seit der Kindheit, im Jahr 2012 heirateten sie. Über ihr Privatleben geben sie so wenig wie möglich preis. Kaum verwunderlich also, dass bisher weder Geschlecht des Kindes, noch der Name verkündet wurden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst