Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky sind ein Paar – jetzt auch ganz offiziell. Bei der Premiere des Films "mother!", bei dem Aronofsky Regie führt und Lawrence die Hauptrolle spielt, haben sich die Schauspielerin und der Filmemacher erstmals gemeinsam der Öffentlichkeit gezeigt.

Eigentlich ist es ja ein Klischee: Regisseur verliebt sich in Hauptdarstellerin oder anders herum. Doch in Hollywood passiert das immer wieder – jetzt hat es Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky "getroffen". Zwar hielten die zwei beim Fototermin noch brav Abstand, dass sie ein Paar sind, ist aber schon lange kein Geheimnis mehr.

Letzten November wurden sie turtelnd in New York gesichtet. "Er ist einfach brillant", schwärmt die Schauspielerin laut dem amerikanischen Magazin "Entertainment Tonight" über ihren Freund. Und auch er findet nur lobende Worte über ihre Arbeit: Sie sei ein Jahrhunderttalent.

Hier geht's zur Filmkritik von "mother!".


Quelle: teleschau – der Mediendienst