RTL-Datingshow

"Bachelorette" Maxime trauert zwei anderen Kandidaten hinterher

01.09.2021, 10.20 Uhr
Vor dem Finale verbringt "Bachelorette" Maxime nochmal ein paar schöne Stunden mit den drei verbliebenden Kandidaten: die Dreamdates stehen auf dem Programm.
BILDERGALERIE
Vor dem Finale verbringt "Bachelorette" Maxime nochmal ein paar schöne Stunden mit den drei verbliebenden Kandidaten: die Dreamdates stehen auf dem Programm.  Fotoquelle: TVNOW

Traumhafte Dreamdates oder Rohrkrepierer? "Bachelorette" Maxime erkundigt mit den drei verbliebenen Kandidaten die Insel. Doch so richtig mag der Funke nicht überspringen.

Mit Raphael geht es im Helikopter hoch hinaus, mit Zico geht es per Campervan über die Insel und mit Max geht es aufs Boot. Hört sich nach Vergnügen an, ist es auch. Außer für Max, der beim Tauchgang mit Maxime einen Rückzieher macht. Maxime verbringt ein paar schöne Stunden und jeweils auch die Nacht mit den drei Männern, doch irgendwie wird man als Zuschauer das Gefühl nicht los, dass da was fehlt. Die Küsse sind es nicht, denn natürlich wird geknutscht.

Doch Maxime wirkt leicht distanziert und muss nach den drei Dates feststellen: Verliebt ist sie noch nicht. "Es ist nicht leicht, die 'Bachelorette' zu sein. Rückblickend war es holprig", sagt sie. Sie hatte gehofft, sich sofort zu verlieben. Oder zumindest auf den zweiten Blick. Maxime wirkt sehr enttäuscht, dass ihre Vorstellungen nicht wahrgeworden sind.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Und dann gibt sie zu: Im Laufe der Staffel hatte sie eigentlich bei zwei anderen Männern das Gefühl, dass da was entstehen könnte. Das waren Leon und Julian. Beide stiegen bekanntlich freiwillig aus. "Dann musste ich natürlich versuchen, weiterzumachen. Und das ist hart." Aber hilft ja alles nichts, sie muss trotzdem eine Entscheidung treffen und zwei Männern eine Rose geben. Manchmal kommen die Gefühle ja auch erst auf den dritten oder vierten Blick.

Max und Raphael bekommen allerdings eine weitere Chance, bei Maxime Gefühle der Verliebtheit zu wecken. Zico geht bei der Rosenvergabe leer aus.

Das Finale läuft dann übrigens erst am 15. September bei RTL, denn die "Bachelorette" legt wie die Bundesliga eine Länderspielpause ein: Am 8. September überträgt RTL das Fußballspiel Deutschland gegen Island. Bei TVNOW ist das Finale bereits auf Abruf zu sehen.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren