"Terra X"-Doku

Das Trojanische Pferd – Wahrheit oder Mythos?

von Elisa Eberle

War das Trojanische Pferd etwa gar kein Holz-Pferd, wie es der Mythos besagt? Eine "Terra X"-Doku möchte dieser Frage auf den Grund gehen.

ZDF
Terra X: Das Trojanische Pferd
Dokumentation • 28.03.2021 • 19:30 Uhr

Es zählt zu den bekanntesten Mythen der Kulturgeschichte: Vor rund 3.000 Jahren schrieb der griechische Dichter Homer sein Epos über das Trojanische Pferd. Bis heute kennt jedes Kind die Story über das sagenumwobene Holzpferd, welches letztlich zum Sieg der Griechen über die Trojaner führte. Doch wie viel ist tatsächlich dran an der Erzählung? Entspricht die Schilderung Homers der Wahrheit oder entspringt sie nicht doch eher dessen Fantasie? Der neue Film "Das Trojanische Pferd" aus der ZDF-Dokureihe "Terra X" möchte dieser Frage auf den Grund gehen.

Der Filmemacher Roland May heftete sich dafür an die Fersen des Unterwasserarchäologen Francesco Tiboni. Der Italiener hegt schon länger Zweifel an der Darstellung Homers: Auslöser des trojanischen Krieges war demnach die Entführung der schönen Helena. Zehn Jahre später stand dabei noch immer kein Sieger fest, denn die Mauern Trojas waren zu stark. Also griffen die Griechen zu einer letzten List: Sie bauten ein riesiges Holzpferd, in welchem sich ihre besten Krieger versteckten. Als die Trojaner das vermeintliche Geschenk in ihre Stadt hineinzogen, schlüpften die Griechen nachts aus ihrem Versteck, öffneten die Tore und setzten die Stadt Troja in Brand.

HALLO WOCHENENDE!
Interviews, TV-Tipps und vieles mehr: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Tiboni stellt die Theorie jedoch in Frage: Zum einen habe Homer seine Geschichte erst einige hundert Jahre nach dem tatsächlichen Trojanischen Krieg niedergeschrieben. Zum anderen scheinen auch die angeblichen historischen Belege für die Existenz des Trojanischen Pferds in seinen Augen zu widersprüchlich zu sein.

Als er schließlich in den Tiefen des Mittelmeeres ein altes Schiffswrack entdeckt, scheint sich sein Verdacht zu erhärten: Handelt es sich am Ende gar nicht um ein hölzernes Pferd, sondern um ein phönizisches Schiff, welches die Stadt zum Fall brachte? Dieser Theorie geht die aufwendige Dokumentation, die von einigen Spielszenen durchsetzt ist, nach.

Terra X: Das Trojanische Pferd – So. 28.03. – ZDF: 19.30 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren