Moderator und Anchorman Peter Kloeppel.
Fotoquelle: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopres

Peter Kloeppel

Gert Johannes Kloeppel
Lesermeinung
Geboren
14.10.1958 in Frankfurt/Main
Alter
65 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Der deutsche Journalist moderiert seit 1992 die beliebte Nachrichtensendung "RTL aktuell". Große Bekanntheit erlange er zu Beginn der 1990er Jahre, als er für den Sender RTL als Korrespondent aus den USA über den damaligen Golfkrieg berichtete. Für seine Kompetenz und Professionalität bei der Berichterstattung wurde er seither mehrfach mit Medienpreisen ausgezeichnet.

Wo wurde Peter Kloeppel geboren?

Der beliebte Moderator wurde als Gert Johannes Kloeppel am 14. Oktober 1958 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Abitur in Bad Homburg absolvierte er bei der Luftwaffe in Kerpen und Pinneberg den Wehrdienst.

Was hat Peter Kloeppel studiert?

Der Lebenslauf des heutigen Journalisten begann sehr außergewöhnlich. Nach dem Wehrdienst studierte er zunächst Agrarwissenschaften in Göttingen und schloss das Studium als Diplom-Agraringenieur mit der Fachrichtung Tierproduktion im Jahr 1983 ab. Direkt im Anschluss wandte sich Kloeppel jedoch dem Journalismus zu und besuchte die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Im Rahmen seiner Ausbildung verfasste er bereits die ersten Beiträge für den damaligen Sender "RTL plus" aus Luxemburg.

Wie ist Peter Kloeppels Karriere verlaufen?

Kloeppel schloss die Ausbildung an der Journalistenschule im Frühjahr 1985 ab und arbeitete zunächst im Bonner Studio des Senders RTL plus. Bereits zwei Jahre später stieg er zum Studioleiter auf. Im Jahr 1990 ging er als erster Korrespondent für den Sender in die USA und berichtete fortan aus New York für RTL plus. Durch seine tägliche Berichterstattung über den damaligen Golfkrieg wurde er beim deutschen Fernsehpublikum bekannt.

Zum Jahresbeginn 1992 rief der Sender seinen Korrespondenten zurück nach Deutschland, wo er zum Chefmoderator der täglichen Hauptnachrichtensendung "RTL aktuell" ernannt wurde. Bis heute wird das Format jeden Abend um 18.45 Uhr ausgestrahlt und regelmäßig von Peter Kloeppel moderiert. 1993 avancierte der Moderator auch zum stellvertretenden Leiter der RTL-Nachrichtenredaktion und führt seit 1994 durch alle Wahlsendungen zu Bundes- und Landtagswahlen. Unter seiner Mitwirkung verdreifachte die Sendung RTL aktuell in den 1990er Jahren ihre Zuschauerquote. Kloeppel gilt Umfragen zufolge bei den Zuschauern als besonders glaubwürdig und wird für seine Professionalität und distanzierte Berichterstattung geschätzt.

Einen weiteren Sprung auf der Karriereleiter unternahm der Journalist im Jahr 2004, als er zum RTL-Chefredakteur ernannt wurde. Diesen Posten bekleidete der RTL-Anchorman zehn Jahre lang und gab seinen Rücktritt am 30. Juli 2014 bekannt. Mit dieser Entscheidung wollte er sich mehr Zeit für die Besuche der Familie seiner Frau in den USA verschaffen. Dem Fernsehpublikum blieb er jedoch als Chefmoderator bei "RTL aktuell" erhalten und feierte vor kurzem bereits das 35-jährige Dienstjubiläum. Seinen Vertrag mit RTL verlängerte Kloeppel im Herbst 2020 noch einmal um vier Jahre. Bei den Zuschauern ist er bis heute äußerst beliebt und zählt zu den kompetentesten Nachrichtenmoderatoren im deutschen Fernsehen.

Peter Kloeppel moderiert bei RTL weiterhin verschiedene Sondersendungen, vorwiegend zu politischen Themen, und wurde für seine Arbeit mehrfach mit bedeutenden internationalen Medienpreisen ausgezeichnet. Unter anderem erhielt er den Bambi und den Bayerischen Fernsehpreis sowie den Deutschen Fernsehpreis. Mit dem Adolf-Grimme-Preis wurde er 2002 in der Kategorie "Spezial" für seine Berichterstattung rund um die Terroranschläge des 11. September 2001 ausgezeichnet.

Wofür setzt sich Peter Kloeppel ein?

Neben seiner Arbeit als Nachrichtenmoderator engagiert sich der Moderator seit 2001 als Direktor der RTL-Journalistenschule für TV und Multimedia für den journalistischen Nachwuchs. Die Schule bietet eine zweijährige Ausbildung, in der sich vier Schulblöcke und Praxisstationen abwechseln. Im Rahmen von Exkursionen, beispielsweise nach Berlin, Brüssel und New York, eröffnen sich Einblicke in die Medienlandschaften anderer Länder und die Möglichkeiten zum Austausch mit Korrespondenten.

Darüber hinaus wurde Peter Kloeppel im Jahr 2008 Schirmherr des Deutschen Schülerzeitungspreises, weiterhin ermutigt er als Lesebotschafter der "Stiftung Lesen" junge Menschen zum Lesen. Die Stiftung führt in enger Zusammenarbeit mit Bundes- und Landesministerien, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Verbänden und Unternehmen bundesweite Programme, Kampagnen, Forschungs- und Modellprojekte wie beispielsweise den Bundesweiten Vorlesetag im November durch.

Ist Peter Kloeppel verheiratet?

Der Nachrichtenmoderator ist seit 1993 verheiratet und lebt mit seiner Familie in Bonn. Kloeppel lernte die aus Minnesota stammende Carol Sagissor 1990 in Washington D.C. kennen.

Hat Peter Kloeppel Kinder?

Gemeinsam mit seiner Frau Carol hat Peter Kloeppel eine Tochter namens Geena. Sie wuirde 1996 geboren und lebt seit 2014 in New York und arbeitet hier als Marketing Managerin. In ihrer Freizeit startet sie als Geena Kaye mit Elektro-Popmusik in Amerika durch. Seit 2018 hat die Sängerin mehrere Singles und eine EP veröffentlicht und begeistert ihre Fans in den sozialen Medien mit Akustikversionen.

Text: Brigitte Bonder

BELIEBTE STARS