Wer sind die Kandidaten bei Fort Boyard?

Bei Fort Boyard handelt es sich um die deutsche Version des gleichnamigen französischen Originals von Jacques Antoine. Die auf der titelgebenden Festung Fort Boyard vor der französischen Atlantikküste bei La Rochelle gedrehte Spiel- und Abenteuershow war in Frankreich ein enormer Erfolg und wurde in zahlreiche Länder exportiert. Eine Besonderheit der deutschen Ausgaben ist die Tatsache, dass nach der ersten Staffel vor allem prominente Kandidaten an der Sendung teilnahmen.

In der fünften Staffel aus dem Jahr 2018 waren die Sängerin Sarah Lombardi, die Reality-TV-Darstellerin Sarah Knappik, die Profifußballer Mario Basler und David Odonkor, Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen sowie der Schauspieler und Moderator Jochen Schropp mit dabei. Zudem nahmen Moderatorin Nina Moghaddam, Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink, Schlagersänger Ross Antony, Moderator Jürgen Milski, Carina Spack, Evelyn Burdecki und Sebastian Fobe (alle drei zuletzt in "Bachelor in Paradise" zu sehen), Oliver Pocher, Evil Jared (The Bloodhound Gang), Fernanda Brandão, Jessica Paszka ("Die Bachelorette"), Fußballtrainer und Dschungel-Camper Thorsten Legat, Schlager-Star sowie Ex-Boygroup-Sänger Eloy de Jong (Caught in the Act) teil.

Die Spielregeln von Fort Boyard

Das Showkonzept von Fort Boyard ähnelt dabei dem französischen Original: Die Kandidaten müssen nach und nach verschiedene Aufgaben meistern, in denen in der Regel Kraft, Geschicklichkeit und ein schnelles Denkvermögen gefragt sind. Für das erfolgreiche Bestehen einer der Herausforderungen erhalten die Kandidaten einen Schlüssel, für den sie Zeit gutgeschrieben bekommen. Je mehr Schlüssel ein Kandidaten-Team gesammelt hat, desto länger darf dieses am Ende der Show Münzen sammeln, die schließlich in einen Geldgewinn umgerechnet werden. Treten in einer Staffel der Serie Prominente an, geht das gesammelte Geld an einen wohltätigen Zweck.

Die Erstausstrahlung der fünften Staffel von Fort Boyard erfolgte ab dem 5. September 2018 auf Sat.1. Moderator war der unter anderem aus dem Sat.1-Frühstücksfernsehen bekannte Matthias Killing.