Aktenzeichen XY... ungelöst

  • Zum Fürchten maskiert, stürmten zwei Täter ein Sportgeschäft in Frankfurt. Die völlig überrumpelten Angestellten konnten gegen einen Angriff mit Pfefferspray kaum Gegenwehr leisten. Vergrößern
    Zum Fürchten maskiert, stürmten zwei Täter ein Sportgeschäft in Frankfurt. Die völlig überrumpelten Angestellten konnten gegen einen Angriff mit Pfefferspray kaum Gegenwehr leisten.
    Fotoquelle: ZDF / SaskiaPavekP
  • Unter massivem Einsatz von Pfefferspray überfielen zwei maskierte Räuber ein Sportgeschäft in Frankfurt. Doch das Reizgas setzte auch den Tätern zu. Vergrößern
    Unter massivem Einsatz von Pfefferspray überfielen zwei maskierte Räuber ein Sportgeschäft in Frankfurt. Doch das Reizgas setzte auch den Tätern zu.
    Fotoquelle: ZDF / SaskiaPavekP
  • Quotengarant und Freund der Kriminalpolizei: Rudi Cerne bittet wieder die Fernsehzuschauer um Mithilfe beim Lösen von noch offenen Kriminalfällen.
Vergrößern
    Quotengarant und Freund der Kriminalpolizei: Rudi Cerne bittet wieder die Fernsehzuschauer um Mithilfe beim Lösen von noch offenen Kriminalfällen.
    Fotoquelle: ZDF / Nadine Rupp
Info, Recht + Kriminalität
Überfall mit "Scream"-Maske
Von Andreas Schoettl

Infos
Originaltitel
Aktenzeichen XY ... ungelöst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ZDF
Mi., 15.01.
20:15 - 21:45


Ein skurriler Überfall beschäftigt Moderator Rudi Cerne diesmal. Der Fahndungsklassiker "Aktenzeichen XY... ungelöst" zeigt einen Raubzug in Frankfurt. Einer der Täter trug die Horror-Maske aus einem Hollywood-Film.

Alles ging blitzschnell. Im April 2017 betraten zwei bislang unbekannte Männer durch den Hintergang ein Sportgeschäft auf der Zeil in Frankfurt. Ehe sich die Angestellten versahen, wurde sie auch schon angegriffen. Die Täter versprühten ohne jegliche Vorwarnung Pfefferspray. So kamen sie an Teile der Tageseinnahmen. Mit der Beute von rund 10.000 Euro gelang ihnen die Flucht. Allerdings: Einen Teil davon verloren sie. Obwohl die Frankfurter Kriminalpolizei inzwischen Fotos aus einer Überwachungskamera veröffentlichte, sind die Täter noch immer nicht gefasst. "Aktenzeichen XY... ungelöst" soll mit einem Filmbeitrag nun helfen, dass sich mögliche Zeugen an den unheimlichen Vorgang doch noch erinnern. Denn: Einer der Täter trug eine "Scream"-Maske, bekannt aus den Filmen der berühmten Hollywood-Horror-Reihe. Zudem war er mit schwarzen Handschuhen mit einem weißen Logo der Marke Nike bekleidet.

Wie die Polizei auch im Rahmen des ZDF-Fahndungsklassikers informiert, sollen die beiden Tatverdächtigen zwischen 18 und 25 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Die Statur der beiden wird als schmal beziehungsweise schmächtig und das Erscheinungsbild als nordafrikanisch beschrieben. Moderator Rudi Cerne in Zusammenarbeit mit der Polizei fragt dazu: Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

Aktenzeichen XY... ungelöst – Mi. 15.01. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Thema:

Themen: Schuhgeschäft überfallen

Am Busbahnhof verschwunden

Banküberfall kurz vor Feierabend

Gefährlicher Paketbote


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Aktenzeichen XY... ungelöst" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF2 Jamie und Jimmy's Food Fight Club
Staffel 6
Jimmy und Jamie

Copyright: SRF/Fremantle/Steve Ryan

Jamie and Jimmy's Food Fight Club - Mark Hamill

Info | 28.01.2020 | 19:05 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Sat.1 Gold Niedrig und Kuhnt - Kommissare ermitteln

Niedrig und Kuhnt - Kommissare ermitteln - Ringelpietz mit zu viel Anfassen

Info | 29.01.2020 | 04:00 - 04:25 Uhr
2/501
Lesermeinung
WDR Mai moderiert Sven Kroll.

Hier und heute

Info | 29.01.2020 | 16:15 - 18:00 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Der Comedian Jimmy Fallon gedachte in einer tränenreichen Rede des verstorbenen Basketballspielers Kobe Bryant.

Der tragische Tod von Kobe Bryant hat auch die US-Late-Night-Talker schwer getroffen. Trotz der in i…  Mehr

Erst 2018 schloss Luisa-Céline Gaffron ihr Schauspielstudium ab. Trotzdem ist sie nun bereits zum zweiten Mal im "Tatort" zu sehen, drehte schon mit Judi Dench und war für den Deutschen Schauspielpreis nominiert.

Luisa-Céline Gaffron brilliert im Dortmunder "Tatort: Monster" als facettenreiche Mörderin, die sich…  Mehr

"Keine Zeit zu Sterben" ist der wohl letzte Film mit Daniel Craig als James Bond.

Verschwindet James Bond aus den Kinos? Angeblich bieten die Streminggiganten Netflix und Apple um da…  Mehr

Ex-König Albert ist noch mal Vater geworden, Ex-Königin Paola nicht: Die "neue" Tochter stammt aus einer außerehelichen Affäre Alberts.

Mit stolzen 85 Jahren ist der ehemalige belgische König Albert II. noch mal offiziell Vater geworden…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr