Der Deutsche Comedypreis 2018

Unterhaltung, Gala
Alle Blicke auf Carolin Kebekus
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
So., 07.10.
20:15 - 23:00


Die vor allem im ARD-Programm präsente Komikerin Carolin Kebekus moderiert den Live-Abend bei RTL. Sie kann sich auch mit drei Nominierungen gute Chancen auf eine Ehrung ausrechnen.

Es ist das alljährliche Gipfeltreffen der Humor-Zunft in der deutschen Unterhaltungsbranche. Und diesmal überträgt RTL die Gala "Der Deutsche Comedypreis 2018" sogar erstmals live. So soll die Spannung steigen und verhindert werden, dass schon im Vorfeld die wichtigsten Preisträger in der Presse kursierten. Wer auf die kesse Ausnahmekünstlerin Carolin Kebukus wettet, dürfte nicht falsch liegen: Immerhin ist sie nicht nur Moderatorin der Live-Show, sondern selbst gleich dreimal nominiert: in der mittlerweile geschlechtsneutralen Kategorie "Beste Komikerin/Bester Komikerin", in der Rubrik "Permanent Panne" und für ihr Solo-Programm und ihre ARD-Sendung "PussyTerror TV".

Ebenfalls gleich drei Chancen auf eine Trophäe hat Luke Mockridge – darunter ist die Nominierung für seine Comedy-Show "LUKE – Die Woche und ich" allerdings die einzige Chance für SAT.1, diesmal in den Kölner Brainpool Studios einen Preis zu gewinnen. Bei der Vorauswahl macht sich diesmal eine starke öffentlich-rechtliche Präsenz bemerkbar. In mehreren Kategorien wurden die Privaten gar nicht berücksichtigt: Als beste Parodie-/Sketch-Show wurden etwa "Trixie Wonderland – Weihnachten mit Trixie Dörfel" aus Olli Dittrichs "TV-Zyklus", zu sehen in der ARD, "Kroymann" (ARD/Radio Bremen) sowie "Sketch History" (ZDF) nominiert. Im Bereich "Beste Satire-Show" dominiert neben "extra 3" vom NDR völlig das ZDF.

Verliehen wird die begehrte Trophäe in diesem Jahr in elf Kategorien. 2001 flimmerte übrigens das erste Mal eine große Comedy-Preis-Gala über die Bildschirme. In diesem Jahr – in der 18. Auflage – wird das Kräftemessen "erwachsen". Mehr oder weniger zumindest.

Ein Preis steht schon im Vorfeld fest: Der Sonderpreis geht an die langjährige "Ladies Night"-Moderatorin und Comedy-Legende Gerburg Jahnke, die vor allem im WDR-Fernsehen eine treue Fan-Gemeinde hinter sich weiß. "'Ladies Night' ist mit ihrer kongenialen wunderbaren Moderatorin Gerburg Jahnke seit über einem Jahrzehnt die beste und einflussreichste Show für Comediennes und Kabarettistinnen im deutschen Fernsehen", sagt Ralf Günther, Geschäftsführer Köln Comedy, zur Vergabe des Sonderpreises. "'Ladies Night' ist ein absolutes Muss für alle Menschen, die Comedy und Kabarett mögen. Und Gerburg Jahnke bestätigt dabei mit ihren großartigen, mal hintergründigen, mal derben, aber immer lustigen Moderationen ihre Ausnahmestellung in der deutschen Comedy- und Kabarettlandschaft."


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Das Prinzregententheater in München ist wieder Schauplatz für die Verleihung des Bayerischen Filmpreises 2019.

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2018

Unterhaltung | 25.01.2019 | 20:15 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Semperoper

Semperopernball 2019

Unterhaltung | 01.02.2019 | 20:15 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Sport1 Made for More Award

Made for More Award - Gala in Ismaning

Unterhaltung | 02.02.2019 | 20:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr

Die Bozener Kommissare Zanchetti (Tobias Oertel) und Sonja Schwarz (Chiara Schoras) bekommen es wieder mit Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain, Mitte) aus Rom zu tun.

Die Mafia treibt in Bozen ihr Unwesen. Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain) aus Rom greift…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr